Random Cuts: Fright Bytes

Im Internet findet man allerlei Webshows, die Horrorfans selbst produzieren und mit der Welt teilen. Manche vergisst man ganz schnell wieder, bei anderen bleibt man einfach hängen und verfolgt die Sendung weiter. Lianne Spiderbaby hat vor geraumer Zeit ihre eigene Webshow gestartet, um einfach mal ein bisschen Erfahrung vor der Kamera zu sammeln. Denn ansonsten hat Lianne einen ganz anderen Job, um den sie von dem ein oder anderen sicher beneidet wird. Sie schreibt für eines der coolsten Horrormagazine überhaupt, Fangoria. In ihrer Webshow, von der es mittlerweile 14 Episoden gibt, nehmen sie und ihr Co-Moderator (und Bruder) Steve Mac uns mit auf Conventions, Film Festivals oder einfach in die eigenen Vier Wände zu einem Brettspiel an Halloween. Auf den Veranstaltungen trifft sie immer interessante Leute aus dem Genre und führt mit diesen Interviews. Untermalt wird das ganze mit Musik und coolen Einspielern. Lest auch unser Interview mit Lianne Spiderbaby, denn diese Dame lebt einfach für den Horrorfilm. Hier haben wir drei Episoden für euch rausgesucht, weitere könnt ihr euch auf dem YouTube Channel von Fright Bytes ansehen.

FRIGHT BYTES auf Facebook
LIANNE SPIDERBABY auf Facebook

Ähnliche Beiträge:

Geschrieben von Cat | Random Cuts

Schreibe ein Kommentar