pitch-black-poster

Pitch Black – Planet der Finsternis (2000)

: Vin Diesel, Radha Mitchell, Cole Hauser
: David Twohy
: Ken Wheat, Jim Wheat, David Twohy
: 108 Min.
: 16
: 2000
: USA
Unsere Wertung
6.0
VN:F [1.9.22_1171]
User Score:
7 votes
7.9

Pitch Black – Planet der Finsternis (2000)

pitch-black-posterEin interstellarer Frachter gerät in einen Meteoritenschauer, während Crew und Passagiere – darunter der gefährliche Kriminelle Riddick (Vin Diesel), entflohener Häftling auf dem Weg zurück ins Gefängnis – sicherden. Man

pitch black 1

Die Handlung gerät recht langsam in Gang; etwa die Hälfte des Films vergeht, bevor die wirklich dramatischen Dinge losgehen. Dafür ist ausreichend Zeit, die Charden.

pitch-black-riddick

Sehenswert wird der Film schon allein durch Riddicks Coolness und die überraschend passende Synchronstimme von Vin Diesel. Wie das bei Weltraumfilmen meistens so ist, gibt es einige Logiklöcher, aber Optik und durchaus vorhandene Spannung machen das mehr als wett und PITCH BLACK zu einem all

 


 

Pitch Black - Planet der Finsternis (2000), 7.9 out of 10 based on 7 ratings

Ähnliche Beiträge:

Geschrieben von Viola | Reviews (Filme)

Schreibe ein Kommentar