Paris-Ill-Kill-You-Poster
Unsere Wertung
0
VN:F [1.9.22_1171]
User Score:
0 votes
0.0

Paris, I’ll kill you

Nein, bei diesem vielversprechenden Titel handelt es sich nicht um eine Botschaft an Ms. Hilton, sondern um Episoden-Horror, der die französische Hauptstadt in den Mittelpunkt stellt.

Auch wenn man -wie ich- nicht der größte Freund von Anthologien ist, sollte man diesmal womöglich eine Ausnahme machen, denn der Personenkreis der Beteiligten liest sich wie das who-is-who des franzöischen und internationalen Schreckens:

David R. Ellis (SHARK NIGHT, SNAKES ON A PLANE)
Xavier Gens (FRONTIER(S), THE DIVIDE)
Paco Plaza (REC)
Joe Dante (THE HOLE, MEINE TEUFLISCHEN NACHBARN)
Christian Alvart (ANTIKÖRPER, FALL 39)
Christopher Smith (TRIANGLE, BLACK DEATH)
Timo Vuorensola (IRON SKY)
Joern Heitmann
Björn Stein & Mans Marlind (SHELTER, UNDERWORLD: AWAKENING)

Insgesamt 10 Geschichten über den Tod und Verfall in Paris sollen uns präsentiert werden und gerüchteweise wird auch der ein oder andere namhafte Schauspieler dabei sein.
Wir halten euch auf dem Laufenden, wenn es genaueres gibt.

Ähnliche Beiträge:

  • Keine ähnlichen Beiträge gefunden
Geschrieben von Mick | News

1 Kommentar

  1. samploo
    28 Jun 2012, 12:56 pm

    Da bin ich ja ma gespannt, was Joern Heitmann auf die Beine stellen wird, denn seine Videoclips zu diversen Rammstein Songs (persönl. Rangfolge: Ohne Dich, Ich Will, Mutter, Sonne, Amerika) haben mir es alle (!) schon wirklich sehr angetan.

    Ebenfalls gespannt bin ich auf Vuorensola’s Beitrag. Hier kann sich dann wohl zeigen, ob er wirklich was drauf hat oder nicht…

    Der Rest ist nicht minder interessant und das Projekt wird definitiv im Auge behalten.

Schreibe ein Kommentar