Offizieller Trailer zu Entity

“Wir vergessen vielleicht die Vergangenheit, aber sie vergisst uns nie.”

1998
In einem abgelegenen sibirischen Wald werden 34 unidentifizierbare Leichen gefunden. Trotz der darauf folgenden Untersuchungen durch die Polizei geben die russischen Behörden keinerlei Auskunft über die offizielle Todesursache. 3 Jahre später wird der Fall als geschlossen zu den Akten gelegt.

2010
Eine kleine englische TV Crew reist zu dem Wald, in welchem man die Toten gefunden hat, um dort eine Folge der Serie „Darkest Secrets“ zu drehen. Mithilfe eines Mediums versucht die Crew Licht in die mysteriösen Ereignisse von damals, zu bringen. In der letzten Kommunikation mit ihrem Produktionsbüro in London, teil das Team mit, dass es nun an der Stelle ist, wo man vor 12 Jahren die Leichen gefunden hat. Seit dem hat niemand mehr etwas von ihnen gehört.

Laut dem Regisseur Steve Stone, ist ENTITY mehr als nur eine Geistergeschichte. In seinen Directors Notes, die man auf der offiziellen Website nachlesen kann, meint er:

” Wir sind alle das Produkt unserer eigenen individuellen und kollektiven Vergangenheit. Wir wollen einfach wissen, was uns zu dem gemacht hat, was wir jetzt sind, in manchen Fällen auch, was uns verletzt hat, um zu wissen, wer wir eigentlich sind. Bei unserem Verhältnis zur Vergangenheit kommt es aber auf die Balance an. Wenn wir einfach nur zurück starren, wird uns die Vergangenheit überwältigen. Blicke zurück, aber starre nicht nur in die Vergangenheit.”

Einen offiziellen Starttermin gibt es noch nicht. Zunächst soll der Film auf verschiedenen Festivals präsentiert werden.

Hier der Trailer:

Ähnliche Beiträge:

  • Keine ähnlichen Beiträge gefunden
Geschrieben von Steve | News

Schreibe ein Kommentar