NEWS: THOSE ACROSS THE RIVER

Wir werden überschüttet mit Remakes, Sequels, Prequels. Desweiteren stößt man im Internet nun auch häufiger auf Buchverfilmungen. Anscheinend bleiben eigene Ideen bisweilen einfach aus…

Als nächstes soll nun auch Christopher Buehlmans THOSE ACROSS THE RIVER daran glauben. Er veröffentlichte bisher viele Gedichte und räumte dafür einige Preise ab. THOSE ACROSS THE RIVER ist sein erstes Buch. In Deutschland leider unbekannt und bisher unveröffentlicht. Für mehr Informationen über den Autor, hier der Link zu seiner Website.

“Eine der besten Erstveröffentlichungen die ich je gelesen habe.”
—Charlaine Harris, New York Times Bestseller-Autor

Der Roman spielt in einer kleinen Stadt südlich von Georgia im Jahre 1935. Ein Kriegsveteran zog mit seiner neuen Frau dorthin. Dort endlich sesshaft geworden, beschließt er ein Buch über seinen Großvater zu schreiben, der ein übler Plantagen-Besitzer gewesen war. Aber schon bald bemerkt der Veteran, dass sich in dieser Kleinstadt seltsame Dinge ereignen. Dorfbewohner werden getötet und sogar gegessen. Der wahre Horror beginnt nachdem die Stadt mit einer seltsamen Praktik beginnt. Sie schicken jeden Monat zwei Schweine über den Fluss und nie fand jemand heraus was wirklich mit ihnen auf der anderen Seite geschah…

Mike Medavoy, Douglass McKay und Ali Toukan nehmen sich der Herausforderung an dieses Buch zu verfilmen. Tod Williams (PARANORMAL ACTIVITY 2) wurde angeheuert um das Drehbuch zu verfassen und Regie zu führen.

Ähnliche Beiträge:

  • Keine ähnlichen Beiträge gefunden
Geschrieben von Corinna | News

Schreibe ein Kommentar