The Shrine

Etwas Backwood, etwas Torture-Porn und etwas 70er-Okkultismus.
Dies scheinen die Zutaten für THE SHRINE zu sein, dem neuesten Streich von Jon Knautz der bereits für JACK BROOKS: MONSTER SLAYER Regie führte.

Im Film begibt sich eine Gruppe junger Journalisten auf die Suche nach einer Sekte, die angeblich Menschenopfer darbringt, doch dabei kommen sie dem Kult zu nahe und geraten selbst in Gefahr.

In seiner kanadischen Heimat ist der Film bereits gestartet. Ein deutscher Termin ist derzeit (wieder einmal) unklar.

Ähnliche Beiträge:

Geschrieben von Mick | News

Schreibe ein Kommentar