The Moth Diaries – Erste Bilder

Nach dem Selbstmord ihres Vaters hofft Rebecca (Sarah Bolger, THE TUDORS) an einem Elite-Internat für Mädchen auf einen Neuanfang. Ihr Tagebuch gibt ihr halt, denn dort verarbeitet sie die Dinger, die sie erlebt. Sie freundet sich gleich mit der aufgeschlossenen Lucy (Sarah Gadon, DER EHRENKODEX) an. Doch als eine neue Schülerin namens Ernessa (Lily Cole, DAS KABINETT DES DOKTOR PARNASSUS) in ihr Leben tritt, verändert sich die Situation schlagartig. Ernessa ist sehr an Lucys Freundschaft interessiert und Lucy verändert sich. Sie wirkt dünn, blass und schwach. Rebeccas Freundschaft zu Lucy ist nicht mehr die gleiche. In ihrem Literaturkurs wird über Carmilla, die Vampirgeschichte die Bram Stoker’s Dracula beeinflusste, gesprochen. Rebecca hat einen Verdacht, warum ihre Freundin sich so krank fühlt. Ernessa muss ein Vampir sein!

THE MOTH DIARIES basiert auf Rachel Klein’s Roman DIE SEHNSUCHT DER FALTER. Die Regie übernimmt Mary Harron, die schon für AMERICAN PSYCHO verantwortlich war. In weiteren Rollen zu sehen, sind Scott Speedman (THE STRANGERS), Valerie Tian (JENNIFER’S BODY) und Melissa Farmann (LOST). Einen Starttermin für Deutschland gibt es noch nicht.

Ähnliche Beiträge:

Geschrieben von Cat | News

1 Kommentar

  1. SheDevil
    17 Aug 2011, 4:59 pm

    OMG..ich habe das Buch geliebt..ich hoffe der Film wird genauso gut^^

Schreibe ein Kommentar