The Last Circus – Trailer

Spanien 1937: Mitten im Bürgerkrieg muss ein Zirkusclown für die Bürgerwehr gegen nationale Soldaten kämpfen. Noch im Kostüm nimmt er eine Machete in die Hand und metzelt alles nieder was ihm über den Weg läuft. Diese Anfangsszene ist der Beginn einer Geschichte aus Liebe, Rache und psychopathischen Clowns.

Javier, der Sohn des Clowns träumt im Jahre 1973 von einer Karriere als Clown, genau wie einst sein Vater einer war. Da er aber schon zu viel in seinem Leben gesehen hat, kann er einfach nicht lustig sein und so übernimmt er die Rolle des “traurigen” Clowns. Er findet schnell eine Anstellung in einem Zirkus, muss sich aber da von dem “glücklichen” Clown Sergio vor Publikum demütigen lassen. Dort trifft er auch auf Natalia, die Frau von Sergio, die sich auch einiges von ihrem Mann gefallen lassen muss. Javier verliebt sich in die hübsche Akrobatin und versucht sie aus den Fängen ihres brutalen Ehemannes zu retten. Natalia ist hin und hergerissen zwischen ihrer Zuneigung zu Javier und ihren Gefühlen für Sergio. Aus dieser Dreiecksgeschichte entwickelt sich ein erbitterter Kampf zwischen dem “traurigen” und dem “glücklichen” Clown, der schon bald eskaliert.

THE LAST CIRCUS kommt unter der Regie von Álex de la Iglesia (ALLEIN UNTER NACHBARN). Mit dabei sind die im spanischen Raum bekannten Schauspieler Carlos Areces, Carolina Bang und Antonio de la Torre. Der Film lief schon auf einigen Festivals und wird nun in einigen Kinos in New York zu sehen sein. Am 08.Dezember 2011 startet der Film unter dem Namen MAD CIRCUS-EINE BALLADE VON LIEBE UND TOD bei uns in den Kinos.

 

Ähnliche Beiträge:

Geschrieben von Cat | News

1 Kommentar

  1. ceddi222
    22 Aug 2011, 8:29 pm

    sieht ja mal sehr vielversprechend aus 🙂

Schreibe ein Kommentar