NEWS: THE HOUSE WITH A CLOCK IN ITS WALLS

Eric Kripke, der Schöpfer von Supernatural, hat sich vorgenommen eine Buchreihe zu verfilmen. Beginnen wird er mit „THE HOUSE WITH A CLOCK IN ITS WALLS“ geschrieben von John Bellairs.
Mit an Bord sind Bradley J. Fischer, Laeta Kalogridis (SHUTTER ISLAND) und James Vanderbilt (THE AMAZING SPIDERMAN).
THE HOUSE WITH A CLOCK IN ITS WALLS wurde bereits 1973 veröffentlicht. Als Gothic Horror Roman war es dennoch vor allem an junge Leser gerichtet.
In der Geschichte, die leider nicht in Deutschland erschienen ist, begleiten wir das Waisenkind Lewis bei seiner Entdeckungsreise durch die gruselige Villa seines Onkels. Seltsame Geräusche führen ihn zu verstecken Wegen und Räumen, bis er schließlich herausfindet, dass sein Onkel in Wahrheit ein Hexer ist. Nachdem Lewis dessen geheimes Buch voller Zaubersprüche gefunden hat, nimmt die Geschichte voller übernatürlicher Begebenheiten ihren Lauf.
Bellairs starb bereits im Jahre 1991 an einer Herz-Kreislauf-Erkrankung. Danach führte Brad Strickland die Buchserie weiter.

Ähnliche Beiträge:

  • Keine ähnlichen Beiträge gefunden
Geschrieben von Corinna | News

1 Kommentar

  1. SheDevil
    27 Nov 2011, 2:04 pm

    “begleiten wird”…”in hexer ist”…Jungs Jungs Jungs…^^

Schreibe ein Kommentar