Tanz der Teufel Remake muss ohne Ash auskommen

Im April berichteten wir hier schon über ein geplantes Remake von dem Kultklassiker TANZ DER TEUFEL (Originaltitel: Evil Dead).
Bekannt war schon, dass der aus den Originalfilmen bekannte Hauptdarsteller Bruce Campell, in diesem als Produzent tätig sein wird. Für die Rolle von Ash war zu der Zeit noch William Scott (AMERICAN PIE) im Gespräch. Jetzt erzählte Bruce Campell in einem Interview zu seiner aktuellen Rolle in der Serie BURN NOTICE, dass die Rolle des Ash komplett gestrichen wurde! Erst einmal ein Schock für alle Fans, hat dieser Charakter doch die Reihe erst zu dem gemacht was sie ist. Die Begründung ist simpel wie einfach, man wollte keinen Schauspieler in diese Misere eines Direktvergleiches bringen. Damit könnte der Original Ash durchaus Recht haben, ist diese Rolle letztendlich durch ihn doch sehr markant. Jedoch fällt es uns mindestens genauso schwer, uns einen TANZ DER TEUFEL komplett ohne diese Rolle vorzustellen. Es ist ohnehin ein Wagnis was hier betrieben wird, aber Bruce Campell war damals als Schauspieler mit Herzblut dabei und wird es sicherlich auch heute als Poduzent sein. Wir sind gespannt was dabei raus kommt!

Hier Bruce Campell im Wortlaut:
“We are going to remake it. The original. And people are a little iffy about that [but]we wanted to remake a movie that would have better effects, we’re better at telling stories now, and so we found a young filmmaker – Fede Alvarez, who’s from Uruguay who’s gonna direct the thing and there’s no ‘Ash’ character in it, and that pisses people off because their like ‘how can you have an Evil Dead movie in it with no Ash?’ We didn’t want to have the direct comparison. If you put Ash and all them characters in they [the fans]would be like ‘aw that guy was ok.’ I wouldn’t want to put an actor in that position.”

Ähnliche Beiträge:

Geschrieben von May | News

Schreibe ein Kommentar