Scream Awards 2011 – Die Gewinner

Am 15.Oktober fanden in Los Angeles die diesjährigen Scream Awards statt. Wir hatten euch vor einiger Zeit die wichtigsten Nominierungen vorgestellt und vielleicht habt ihr auch selbst mitgevotet. Nun stehen die Gewinner fest und einige von ihnen wollen wir euch natürlich auch gleich mitteilen:

Bester Horrorfilm: LET ME IN

Bester Bösewicht: Ralph Fiennes als Lord Voldemort in HARRY POTTER UND DIE HEILIGTÜMER DES TODES 2

Beste Horror-Schauspielerin: Chloë Grace Moretz (LET ME IN)

Bester Horror-Schauspieler: Alexander Skarsgrad (TRUE BLOOD)

Bester Independent-Film: MONSTERS

Bester Regisseur: Darren Aronofsky (BLACK SWAN)

Unvergesslichste Verstümmelungsszene: Lebendig Skalpiert von einem Motorboot (PIRANHA 3D)

Schaut für alle Kategorien und Gewinner auf der Homepage vorbei: www.spike.com

Ähnliche Beiträge:

Geschrieben von Cat | News

Schreibe ein Kommentar