SADAKO 3D

In der Zeit der Remakes, Sequels und 3D-Filme, war es doch, wenn man ehrlich ist, nur eine Frage der Zeit bis auch THE RING dran glauben muss. 13 lange Jahre nach dem ersten Film der RING-SAGA kehrt die kleine Sadako mit ihrem tödlichen Fluch also zurück auf die Leinwand. Und so zeigen wir euch heute das erste Bild aus Hanabusa Tsutomus neuen Film SADAKO 3D. Vielversprechend ist es nicht. Es zeigt lediglich zwei Jugendliche die sich wohl vor etwas fürchten.

An einer japanischen High School macht ein Gerücht die Runde. Bilder eines Selbstmordes seien im Internet zu sehen und jeder der sie sich anschaut, begeht ebenfalls Selbstmord. Akane, die an dieser Schule unterrichtet, glaubt das Ganze natürlich nicht. Für den Anfang. Als eine ihrer Schülerinnen stirbt, nachdem sie die Bilder gesehen hat, sind die junge Lehrerin und ihr Freund Takanori allerdings schon mitten im Horror gefangen, der von Kashiwada ausgelöst wird. Der Mann, der auf den Fotos zu sehen ist…

Kashiwada versucht so die Welt in ihr Unglück zu stürzen und Sadako samt ihren Fluch zurück zu bringen. Nun muss Akane alles versuchen um ihr Leben, aber auch das ihres Freundes zu retten und den Fluch endgültig zu besiegen.

Der Film läuft am 12. Mai 2012 in den japanischen Kinos an. Bis er zu uns kommt, müssen wir uns wohl noch etwas gedulden.

Ähnliche Beiträge:

Geschrieben von Corinna | News

Schreibe ein Kommentar