NEWS: POV – FOUND FOOTAGE AUS JAPAN

Nach dem hier zu Lande sogenannte „Found Footage“-Filme, wie THE BLAIR WITCH PROJECT, ATROCIOUS oder auch PARANORMAL ACTIVITY großen Erfolg genießen durften, startet nun auch Japan seinen ersten Versuch. POV wird der Streifen heißen. Norio Tsuruta, ein in Deutschland eher unbekannter Regisseur, wird das Ganze leiten. Er führte bereits bei RING 0: BIRTHDAY und DREAM CRUISE Regie. Zweites gehört zu den Masters of Horror. Der Film basiert auf einer Geschichte der Kurzgeschichtensammlung DARK WATER von Kôji Suzuki.

Mit POV nehmen wir an einer Fernsehsendung teil, die über übernatürliche Phänomene berichtet, wobei plötzlich seltsame Videos über die Kamerabildschirme flimmern. Hier ist der offizielle Trailer des Films:

POV – Trailer

Der Trailer stammt von der offiziellen Website des Films.

Ähnliche Beiträge:

  • Keine ähnlichen Beiträge gefunden
Geschrieben von Corinna | News

Schreibe ein Kommentar