Outcast

In Irland sind Sagen und Legenden heutzutage nicht nur lebendiger als anderswo, sie fliessen auch in neue Filme ein. BLICK DES BÖSEN war ein solches Beispiel und auch OUTCAST beruht im Kern auf der alten Geschichte der “Sidhe”.

Mary und ihr Sohn Fergal beziehen ein neues Zuhause. Dass sie immer wieder umziehen und keine Freundschaften schliessen wollen liegt daran, dass sie von einer schrecklichen Gestalt verfolgt werden, die sie immer wieder findet.
Doch diesmal steht der heranwachsende Fergal zwischen seiner schützenden Mutter und der schönen Nachbarin.

Beschrieben wird OUTCAST als “dunkler, irischer Fantasy-Thriller” und seit Ende letzen Jahres ist der Film in Großbritannien bereits zu haben. Wann er es regulär nach Deutschland schafft steht noch nicht fest, allzulange sollte es aber nicht mehr dauern.

Ähnliche Beiträge:

Geschrieben von Mick | News

Schreibe ein Kommentar