Night of the living dead: Resurrection

Ohne Zweifel war George A. Romeros DIE NACHT DER LEBENDEN TOTEN der Grundstein des modernen Zombiefilms und während George seit über 40 Jahren selbst immer wieder die Toten auferstehen lässt, tun das freilich auch andere. Neben einem Remake von 1990 mit Tom Savini auf dem Regiestuhl und Tony Todd in der Hauptrolle,  folgte 2006 eine schwache Neuverfilmung in 3D u.a. mit “Cptn. Spaulding” Sid Haig.

Anfang 2012 versuchen die Briten ihr Glück und lassen NIGHT OF THE LIVING DEAD: RESURRECTION folgen.
Nach eigenen Angaben versteht man sich als Puzzlestück, dass das Original nicht verbessern, sondern lediglich ergänzen soll.

Die Macher des Films sind Genreliebhaber und setzen auf Spannung, handgemachte Effekte und glaubwürdige Charaktere.
Der Trailer sieht zwar simpel, aber effektiv aus.

 

Ähnliche Beiträge:

Geschrieben von Mick | News

Schreibe ein Kommentar