Livid (Livide)

Lucie’s (Chloé Coulloud) erster Tag als Plegekraft führt sie in das Haus von Mrs. Jessel, eine ältere Frau die, einsam in diesem großen Haus, im Koma liegt. Sie findet heraus dass die ehemalige Tanzlehrerin Mrs. Jessel angeblich irgendwo in diesem Haus einen Schatz versteckt. Zusammen mit ihren Freunden William (Félix Moati, SWEET DREAM) und Ben (Jérémy Kapone, LOL) will sie sich auf die Suche machen. Als die drei Nachts in das Haus gehen, merken sie schnell dass dieses sehr sonderbar ist. Auf der Suche nach dem Schatz erleben sie eine Reihe von übersinnlichen Ereignissen, die Lucy für immer verändern werden.

Das Horrormärchen LIVID (Livide) kommt von den Regisseuren Alexandre Bustillo und Julien Maury, die schon für den französischen Schocker INSIDE verantwortlich waren. Aus INSIDE kennt man auch Béatrice Dalle, die auch eine Rolle in LIVID hat. Der Film startet im November in Frankreich.

Einen Trailer gibt es noch nicht, aber ein Französisches Making Of und ein paar  Bilder, die Neugierig auf mehr machen.

 

Ähnliche Beiträge:

Geschrieben von Cat | News

2 Kommentare

  1. Max
    26 Jul 2011, 12:38 pm

    Klingt mal sehr gut (:

  2. gnni
    24 Aug 2011, 8:01 am

    Sobald Horror von den Franzmännern kommt, hab ich Hoffnung auf einen guten Film 🙂

Schreibe ein Kommentar