Giallo – DVD

In Italien geht ein Serienmörder um und er hat es besonders auf hübsche Frauen aus anderen Ländern abgesehen. Diese werden verschleppt und auf bestialische Weise zugerichtet. Man weiß nur, dass alle Opfer vorher in ein Taxi gestiegen sind. Inspektor Enzo Avolfi (Adrien Brody, SPLICE) hat an dem Fall zu knabbern und macht es sich zur Aufgabe, den Killer zu fassen. Da taucht eine Frau namens Linda (Emmanuelle Seigner, DIE NEUN PFORTEN) auf, deren Schwester Celine als vermisst gemeldet wurde. Da der Killer, der “Yellow” genannt wird, seine Opfer mit Vorliebe lange quält, bevor er sie umbringt, hat Linda die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass ihre Schwester noch am Leben ist. Gemeinsam machen sie sich auf die Jagd. Können sie dem Mörder das Handwerk legen?

Der Film kommt von Regisseur und Altmeister Dario Argento (SUSPIRIA). GIALLO ist eigentlich ein italienisches Subgenre des Thrillers, das in den 70ern seinen Höhepunkt hatte und an dem Argento maßgeblich dran beteiligt war. Neben Adrien Brody und Emmanuelle Seigner, sind noch Elsa Pataky (SNAKES ON A PLANE), Robert Miano (SHADOW OF FEAR) und Luis Molteni (ALMOST BLUE) mit dabei. Ab dem 8.September im Verleih und Verkauf.

Ähnliche Beiträge:

Geschrieben von Cat | News

1 Kommentar

  1. Mia
    02 Sep 2011, 9:43 am

    Nicht ansehen! Schlimme Synchronisation, nicht nachvollziehbare Handlung, nervige Schauspieler und quälende Langeweile… Ich habe den Film nach gut zwanzig Minuten ausgemacht. Ich habe mich gefragt, warum gibt Adrien Brody sich für solchen einen Mist her!? Ich denke, er wollte einem Freund einen Gefallen tun – oder der Gute hat extreme Geldprobleme.

Schreibe ein Kommentar