Exit 33

Ike (Kane Hodder, HATCHET) ist Besitzer einer alten Tankstelle, die an einer selten befahrenen Straße liegt. Zusammen mit seinem Sohn wohnt er dort zurückgezogen von der Zivilisation. Doch wenn jemand den weg zu ihm findet, erwartet denjenigen nichts Gutes. Obwohl Ike auf den ersten Blick aussieht, als könnte er nichts Böses tun, steckt hinter der Fassade ein kranker Mensch. Er ist besessen von Frauen mit schönen Augen-Augen, die er behalten will! Als vier Freunde auf dem Weg zu ihrem Klassentreffen sind, nehmen sie die Abfahrt 33. Doch ob sie jemals wieder von dort wegkommen werden, ist ungewiss.

EXIT 33 von Regisseurin Tommy Brunswick (THEY MUST EAT) ist ein blutiger Slasher, in dem Kane Hodder wieder mal den Killer spielen darf. Der Film ist in den USA grade auf DVD erschienen. Deutschland braucht mal wieder ein wenig länger, ein Datum haben wir leider noch nicht für euch.

Ähnliche Beiträge:

  • Keine ähnlichen Beiträge gefunden
Geschrieben von Cat | News

2 Kommentare

  1. TheWoman
    17 Aug 2011, 6:00 pm

    Sieht nach billigem Folterfilmchen aus.

  2. Kai
    27 Okt 2011, 1:43 am

    Sieht nach nem richtig schlechte low-budget film aus

Schreibe ein Kommentar