Destination Death

Eine Gruppe junger Erwachsener fährt nach Marokko in den Urlaub.
Auf einem Bazar kaufen sie eine Polaroid Kamera und machen ein paar Fotos voneinander.
Doch dann stirbt einer nach dem anderen auf mysteriöse Weise.
Was ist das Geheimnis der Kamera? Können die restlichen Freunde es lösen, bevor noch mehr von ihnen Sterben?

Am 7.Juli schickt Sunfilm DESTINATION DEATH in den Verkauf.
In der Videothek steht er ab dem 16.Juni.
Regie führte Francesco Gasperoni, als Darsteller zu sehen sind u.a Armand Assante (NAVY CSI,
THE BLEEDING) und Antonio Cupo (THE L-WORD). 

Ähnliche Beiträge:

Geschrieben von Cat | News

Schreibe ein Kommentar