Choose – DVD

Journalismus-Studentin Fiona (Katheryn Winnick, NIGHT&DAY) trauert noch immer um ihre Mutter, die vor drei Jahren Selbstmord begangen hat. Ihr Vater Tom (Kevin Pollak, TORTURED) ist ein vielbeschäftigter Polizeiermittler, doch mit seinem neusten Fall wird Fiona mehr zu tun haben, als ihr lieb ist. Ein kranker Serienkiller geht um. Er stellt seine Opfer immer vor die Wahl. So muss sich eine Tochter entscheiden, ob sie ihre Mutter oder ihren Vater umbringt, ansonsten müssen beide sterben. Ein Pianist ist gezwungen, sich für seine Finger oder sein Gehör zu entscheiden. Fiona wird unterdessen von dem Wahnsinnigen kontaktiert. Gemeinsam mit ihrem Vater will sie den Mann schnappen. Der Killer hat Fiona und ihren Vater aber längst im Visier….

Das Regiedebüt von Marcus Graves erinnert ein wenig an SAW. Ein Killer, der seine Opfer vor die Wahl stellt. Neben Katheryn Winnick und Kevin Pollak, sind noch Bruce Dern (DAS GEISTERSCHLOß) und Richard Short (PUBLIC ENEMIES) zu sehen. Ab dem 22. August im Verleih und ab dem 27. September im Verkauf.

Ähnliche Beiträge:

Geschrieben von Cat | News

2 Kommentare

  1. TheWoman
    17 Aug 2011, 5:24 pm

    Da haben mich meine eingeschlafenen Füße, die ich von dem Film bekam, mehr gethrillt.

  2. Dan
    11 Okt 2011, 4:50 pm

    Der Film ist wirklich schwach. Weiß jemand, ob es verschiedene Versionen gibt? (Unrated, Cut etc..) Ich konnte so gut wie gar nichts sehen. Deshalb 3/10 Sternen. Und damit ist er noch gut bedient.

Schreibe ein Kommentar