Burke and Hare

Ein vielversprechender Streifen geht in Großbritannien ab dem 29.10. an den Start, während wir wohl noch bis 2011 warten müssen um den Horrorfilm / die Schwarze Komödie um zwei Leichenfledderer zu Gesicht zu bekommen.

Burke und Hare beruht auf der wahren Geschichte (siehe hier) zweier Serienmörder, die im 19. Jahrhundert ihre Opfer für gutes Geld an die Medizin verkauften.

Regie führte John Landis, der schon mit Frühwerken wie Blues Brothers und American Werewolf bewies, dass er mit lustigen und düsteren Themen gleichermaßen umzugehen weiß.
In den beiden Hauptrollen erwarten uns “Gollum” Andy Serkis und Simon Pegg (Shaun of the Dead) und auch Horror-Altmeister Christopher Lee und Tim Curry (ES) werden zu sehen sein.

Ähnliche Beiträge:

Geschrieben von Mick | News

2 Kommentare

  1. john.d
    28 Okt 2010, 1:40 pm

    Schein ein cooler Streifen zu sein..hoffentlich. Simon Pegg hat bisher keinen schlechten Film gemacht soweit ich informiert bin.

Schreibe ein Kommentar