AMERICAN PSYCHO Remake?

In die Kategorie “Remakes, die die Welt nicht braucht”, fällt wohl der Plan AMERICAN PSYCHO neu zu verfilmen.
Schließlich ist Mary Harrons Version gerade einmal 11 Jahre alt und ein rundum gelungener Film, der mit Jared Leto, Reese Witherspoon, Willem Dafoe and natürlich Christian Bale in der Hauptrolle einige tolle Schauspieler bietet.

Das Remake steckt noch in den Kinderschuhen, soll aber angeblich im Gegensatz zu Bret Easton Ellis’ Skandalroman und der 2000er Verfilmung nicht in den 80er Jahren, sondern im New York der Gegenwart spielen.
Wohl nicht ganz ernst gemeint, ist der Wunsch des Autors entweder Scott Disick oder Miles Fisher als Patrick Bateman zu verpflichten.
Andererseits: Fisher (FINAL DESTINATION 5) beherrscht das unsympathische Lächeln eines Gebrauchtwagenhändlers und Disick, den man sonst nur in…hüstl…Meisterwerken wie KEEPING UP WITH THE KARDASHIANS sieht, wo er sich selbst spielt, ist so schleimig wie ein Schnupfen.

Wenn ein Remake schon sein muss, wünschen wir uns natürlich, dass die Neufassung all die schmutzigen, blutigen Details enthält, die Ellis in seinem Roman schilderte und im Film vergleichsweise harmlos daherkamen.

Bis dahin, schaut doch nochmal in die erste Verfilmung mit Christian Bale!

Ähnliche Beiträge:

Geschrieben von Mick | News

2 Kommentare

  1. Dovahkiin
    15 Dez 2011, 12:07 am

    Witz! Einfach nur ein Witz was in Hollywood abgeht! Was kommt als nächstes, Avatar-Remake?!!

  2. homecoming dresses at sears
    06 Jul 2013, 8:48 pm

    Pretty nice post. I just stumbled upon your blog and wished to mention that I have truly loved surfing around your weblog posts. After all I’ll be subscribing on your rss feed and I am hoping you write again soon!

Schreibe ein Kommentar