IAC

Alexandre Ajas Maniac (2012)

: Elijah Wood, Liane Balaban, Nora Arnezeder, America Olivo
: Franck Khalfoun
: Alexandre Aja, Grégory Levasseur, C.A. Rosenberg
: 89 min.
: ab 18
: 21.05.2012 (DVD+BD)
: Ascot Elite
: Frankreich, USA
Unsere Wertung
8.5
VN:F [1.9.22_1171]
User Score:
20 votes
6.8

Maniac – Erste Bilder zum Remake

Seitdem das Remake zu William Lustig’s MANIAC angekündigt wurde, warten wir auf Bilder und ein Releasedate. Letzteres haben wir leider noch nicht, aber der Film, der unter der Regie von Franck Khalfoun (P2-SCHREIE IM PARKHAUS) kommt, wird in Cannes Premiere feiern. Das Drehbuch kommt von Alexandre Aja, der uns mit dem THE HILLS HAVE EYES Remake und auch HIGH TENSION schon nette Filmabende beschert hat. Nach PIRANHA kommt mit MANIAC nun das nächste Remake. Und Franck Khalfoun ist für Aja kein Unbekannter. Die beiden haben schon bei HIGH TENSION zusammengearbeitet, bei dem Khalfoun die Rolle des Jimmy übernommen hatte.

Zur Story: “Frank Zito ist ein verschlossener Mann, der einen Laden für Schaufensterpuppen besitzt. Doch sein Leben ändert sich radikal, als die junge Anna seine Hilfe für ihre neue Ausstellung braucht. Die Freundschaft der beiden entwickelt sich und damit auch Franks Manie. Anna hat bei Frank einen lang unterdrückten Drang zum Stalken und Töten freigelassen. Frank ist ein Serienmörder, der gefallen daran findet, seine Opfer zu quälen, sie zu skalpieren und anschließend seine Schaufensterpuppen mit den Haaren und der Kleidung seiner Opfer auszustatten.”

Die Rolle des irren Frank Zito übernimmt Elijah Wood (HOOLIGANS, SIN CITY). Neben ihm sind unter anderem noch America Olivio (NEIGHBOR), Nora Arnezeder (SAFE HOUSE), Sal Landi (DESPERATE HOUSEWIVES), Sammi Rotibi (DJANGO UNCHAINDED) und Morgane Slemp (DRACULA 3D) mit dabei. Die Veröffentlichung ist für 2013 geplant.

Ähnliche Beiträge:

Geschrieben von Cat | News

Schreibe ein Kommentar