MAMA – TRAILER

Victoria und Lilly fliehen in den Wald, als ihr Vater ihre Mutter ermordet. Ihr Onkel Lucas und seine Freundin Annabel suchen fünf Jahre lang verzweifelt nach den Kindern und finden sie schließlich allein in einer Hütte. Sie nehmen die beiden auf und versuchen ihnen ein normales Leben zu ermöglichen. Doch schon nach kurzer Zeit geschehen seltsame Dinge. Annabel hört eine Stimme, die den Mädchen bei Nacht etwas zuflüstert und beginnt sich zu fragen, ob mit den Kindern noch etwas anderes bei ihnen eingezogen ist.

Guillermo del Toro verbindet man mit stimmungsvollem Grusel und übernatürlichem Horror. Er ist bekannt für Filme wie PAN’S LABYRINTH oder DAS WAISENHAUS. Diesmal präsentiert er ein Remake des spanischen Kurzfilms MAMÁ von 2008. Regie führte damals (und auch diesmal) Andres Muschietti. In dem Kurzfilm von 2008 sieht man Victoria Harris als Lili, Berta Ros als Victoria und Irma Monroig als Mutter. Alle drei Schauspielerinnen sind wenig bekannt. In dem Remake spielen mit: Isabelle Nélisse als Lilly, Megan Charpentier (RED RIDING HOOD, JENNIFER’S BODY) als Victoria, Jessica Chastain (THE HELP, TEXAS KILLING FIELDS) als Annabel und Nicolaj Coster Waldau (GAME OF THRONES, KINGDOM OF HEAVEN) als Onkel.

Im Januar 2013 soll der Film in die Kinos kommen. In Deutschland wird er wohl erst später zu sehen sein. Schaut euch doch als Vorgeschmack den Kurzfilm an.

Ähnliche Beiträge:

Geschrieben von Julia | News

Schreibe ein Kommentar