eliza-graves-banner
Unsere Wertung
0
VN:F [1.9.22_1171]
User Score:
0 votes
0.0

Irrenanstalt-Horror mit Kate Beckinsale

 

eliza-graves-bannerIrrenhäuser bieten immer einen schönen Schauplatz für Horrorfilme. Das haben wir nicht erst sein ASYLUM aus der American Horror Story Reihe gelernt. Viele Filme, nicht nur aus der jetzigen Filmgeschichte, spannen Geschichten um und in der Stätte für geistig Gestörte.

Dieses Mal wird sexy UNDERWORLD-Star Kate Beckinsale in ein solches verfrachtet. In dem 2014 erscheinenden Film ELIZA GRAVES, der sehr frei auf der frühen Edgar Allen Poe Kurzgeschichte “The System of Doctor Tarr and Professor Fether” aus dem Jahr 1845 basiert, spielt sie die titelgebende Hauptfigur. Ein junger Doktor, der neu in der Anstalt anfängt, verliebt sich in die junge Frau und setzt damit eine Reihe von Ereignissen in Gang, die komplizierter und gefährlicher sind, als es erst den Anstand hat.

Viel mehr verrät der Inhalt bis jetzt noch nicht. Auch das unheilschwangere “Niemand ist das, was er zu sein scheint” auf dem Filmposter lässt nicht durchblicken, um was es in ELIZA GRAVES gehen wird. Wir werden euch natürlich auf dem Laufenden halten.

ELIZA GRAVES von Brad Anderson (SESSION 9), in dem neben Kate Beckinsale noch Jim Sturgess (HEARTLESS), Michael Caine (THE DARK KNIGHT) und Sir Ben Kingsley (SHUTTER ISLAND) mitspielen, wird 2014 erscheinen.

 

eliza-graves

Ähnliche Beiträge:

Geschrieben von Rinn Gomory | News

3 Kommentare

  1. memnoch
    08 Sep 2013, 6:45 pm

    datum der poe geschichte sollte aber 1845 sein ;D

  2. Lisa
    08 Sep 2013, 6:53 pm

    Da hast du natürlich Recht! Da ist die “9” ganz mechanisch vom Finger gerutscht. Wurde berichtigt.

    Danke fürs Feststellen!

  3. Sascha1848
    12 Sep 2013, 5:54 pm

    Irrenanstalt-Horror… Immer gut! 🙂 Hoffentlich kommt da mal wieder was vernünftiges zu stande. Bin ich mal gespannt!

Schreibe ein Kommentar