Interviews

Lianne Spiderbaby

Exklusiv-Interview mit Lianne Spiderbaby (Grindhouse Girls)

Es ist schon eine Weile her, das wir Lianne Spiderbaby im Interview hatten. Wir sprachen damals über ihre Arbeit bei Fangoria, ihre tolle Webshow FRIGHT BYTES und Liannes weitere Pläne. Nun, einige Zeit später, hat sich einiges getan im Leben von Miss Spiderbaby. Noch dieses Jahr wird ihr erstes Buch GRINDHOUSE GIRLS: CINEMA’S HARDEST WORKING WOMAN erscheinen, zu dem kein geringerer als Quentin Tarantino das Vorwort geschrieben hat. Natürlich haben wir Lianne um ein erneutes Interview gebeten, um die neuesten Infos aus erster Hand zu erfahren. Aber lest selbst! Cat: Hallo Lianne, seit unserem letzten Interview ist einige Zeit vergangen und ich bin froh, das du dir die Zeit nimmst, uns über deine Projekte auf dem laufenden zu halten. Beim letzten Mal haben wir...
Thomas Ian Nicholas

Exklusiv-Interview mit Thomas Ian Nicholas (THE LOST TREE)

Vor einigen Wochen hatten wir den Trailer zum Horrordrama THE LOST TREE im Programm und es gab viel positive Resonanz von unseren Lesern. Hauptdarsteller Thomas Ian Nicholas, der vor allem durch die Rolle des Kevin in den AMERICAN PIE – Filmen bekannt wurde, übernimmt nicht nur die Hauptrolle, sondern agiert auch als Produzent. An Erfahrung mangelt es nicht, der 32-Jährige hat bis heute in Zahlreichen Produktionen mitgewirkt. Und auch als Musiker ist er rund um den Globus unterwegs. Im Interview verrät er uns, welcher sein absoluter Lieblingshorrorfilm ist, welche Pläne er hat und was ihn mit Deutschland verbindet. Cat: Thomas, du bist bestens bekannt für die AMERICAN PIE – Filme, aber du bist auch kein unbekannter in der Horrorszene. Du hast 2002 die Rolle...
WiHM

Exklusiv-Interview mit Hannah Neurotica (WiHM)

Wie wir euch vor Kurzem berichtet haben, ist der Februar der offizielle WOMAN IN HORROR RECOGNITION MONTH. Dieser dient dazu, allen unterrepräsentierten Frauen, die im Horrorbusiness tätig sind, mehr Aufmerksamkeit zu schenken und zu zeigen, was wir alles können. Ins Leben gerufen hat diese Organisation eine Dame namens Hannah Neurotica aus Brooklyn. Wir haben mit Hannah kontakt aufgenommen und daraus ist ein sehr nettes und ehrliches Interview entstanden, das wir euch natürlich als Beitrag zum WOMAN IN HORROR MONTH nicht vorenthalten wollen. Cat: Seitdem ich vom “Woman in Horror Month” gehört habe, hat es mein Interesse geweckt. Erzähl uns, wie das alles angefangen hat. Hannah Neurotica: Woman in Horror Month ist durch meine eigene Frustration darüber entstanden, wie die Medien und, nun ja, Menschen...
Aleksander Nordaas Silje Reinåmo

Exklusiv Interview mit Aleksander Nordaas und Silje Reinåmo

  THALE war der norwegische Beitrag auf dem Fantasy Filmfest 2012. Wie wir finden ein beeindruckendes Werk, das viel Gesprächsstoff zu bieten hat. Also haben wir Regisseur und Autor Aleksander Nordaas, sowie Hauptdarstellerin Silje Reinåmo zum Interview gebeten! Horrorpilot: Aleksander, THALE erzählt eine besondere Geschichte, wie bist du dazu gekommen, einen Film darüber zu machen? Aleksander: Wir wussten, wir wollten einen Film machen, der auf norwegischer Mythologie basiert und die Huldra war immer meine Lieblingskreatur. Sie ist eine sehr faszinierende Kreatur, die auf so viele verschiedenen Weisen in unserer Folklore dargestellt wird. Von einem bösartigen Teufel-ähnlichen Ding zu einem Wesen, welches nett zu dir ist, wenn du nett zu ihm bist. Es gab so viele mögliche Ansatzpunkte für den Charakter einer Huldra, was mich als...
Geschrieben von May | 11 Feb 2013 | Interviews | 1 Kommentar
Diesen Film bei Amazon bestellen!
Julie Anne

Exklusiv-Interview mit Julie Anne Prescott (Die Nacht der Zombies)

Wenn man sich fast jeden Tag mit Horrorfilmen befasst, hat man nach einiger Zeit viele interessante Filme auf dem Schirm. Vor allem aus der Indieszene werden jeden Monat zahlreiche Filme veröffentlicht und junge, hübsche Damen gibt es natürlich in so gut wie jedem Film. Aber manche heben sich von anderen ab und bleiben in Erinnerung. Julie Anne Prescott fällt als Erstes mit ihrem Erscheinungsbild auf, denn sie ist kein typisches Blondchen, das nackt durch den Bildschirm läuft. Die in St.Petersburg geborene Schauspielerin hat 2008 ihren ersten Horrorfilm gedreht und kann schon jetzt auf über 20 Projekte zurückblicken. Cat: Hallo Julie. Ich habe gelesen, dass du deine Karriere mit Modeljobs gestartet hast. Wie bist du dazu gekommen, Horrorfilme zu machen? Julie Anne: Ich habe mit dem...
Texas Chainsaw Massacre 3D

Exklusiv-Interview mit Dan Yeager (Texas Chainsaw 3D)

Das TEXAS CHAINSAW MASSACRE, auch bekannt als BLUTGERICHT IN TEXAS, ist einer der größten Kultfilme im Horrorgenre. Leatherface wurde schnell zur Kultfigur und es folgten drei Fortsetzungen, das erfolgreiche Remake von Michael Bay (2002) und das Sequel TEXAS CHAINSAW MASSACRE:THE BEGINNING (2006). Nun ist es kein Geheimnis mehr, das 2013 ein neuer Film erscheint: TEXAS CHAINSAW 3D. Leatherface is back und Dan Yeager wird die berühmte Rolle übernehmen. Wir haben Kontakt zu dem sympathischen Schauspieler aufgenommen und ihm ein paar Fragen zum Film und natürlich zu den Dreharbeiten gestellt. Cat: Hallo Dan. Glückwunsch zu deiner Rolle als Leatherface in TEXAS CHAINSAW 3D. Wie hast du die Rolle bekommen? Dan Yeager: Ich arbeitete zusammen mit dem Produzenten an einem kleinen TV-Pilot Projekt für einen gemeinsamen...
HumanCentipede2

Exklusiv-Interview mit Tom Six (Regisseur, The Human Centipede)

Während die Vorbereitungen für THE HUMAN CENTIPEDE 3: im vollen Gange sind und THE HUMAN CENTIPEDE auf dem Weg auf den deutschen DVD-Markt ist, haben wir uns an Tom Six gewendet und ihm ein paar Fragen gestellt. Der momentan schwer beschäftigte Skandal-Regisseur hat sich kurz Zeit genommen, sie für uns zu beantworten. Horrorpilot: Tom, THE HUMAN CENTIPEDE ist um die Welt gegangen. Es gab positive, aber auch negative Reaktionen. Leute bezeichnen dich als pervers. Findest du, dass sie übertreiben oder gestehst du dir eine gewisse Perversion ein? Tom Six: In meinen Vorstellungen bin ich total pervers, ich könnte leicht mit Marquis de Sade verwand sein. Aber im realen Leben bin ich das totale Gegenteil, ich habe Angst vor Ärzten, Blut...
Geschrieben von May | 07 Mrz 2012 | Interviews | 2 Kommentare
Diesen Film bei Amazon bestellen!
Aleksander Nordaas Silje Reinåmo

Exclusiv Interview with Aleksander Nordaas and Silje Reinåmo

  THALE was the norwegian contribution on the Fantasy Filmfest 2012. For us a impressive work that has a lot to talk about. So we have asked director and writer Aleksander Nordaas including main actress Silje Reinåmo for an interview! Horrorpilot: Aleksander, THALE tells a special story, how did you get into to make a movie about it? Aleksander: We knew we wanted to do a story based in the Norwegian mythology, and the huldra has always been my personal favourite creature. She’s a very intriguing creature, being portrayed in so many different ways in our folklore; from a vicious devil-like creature to a being who’s kind to you if you’re kind to her. So there were many possible apporaches to the character of...
Geschrieben von May | 11 Feb 2012 | Interviews | 2 Kommentare
Diesen Film bei Amazon bestellen!
Tom Hodge

Exklusiv-Interview mit Tom “The Dude Designs” Hodge

Habt ihr auch schon mal ab und an gedacht, dass bei einigen Filmpostern und Covern einfach das gewisse etwas fehlt? Eine persönliche Note, etwas Individuelles, einfach etwas Einzigartiges? Vor geraumer Zeit kam der Geheimtipp HOBO WITH A SHOTGUN auf den Markt (leider noch immer nicht in Deutschland) und jeder sprach über das total abgefahrene Cover. Es erinnert an die Filmposter vergangener Tage, die Poster, die heute begehrte Sammlerobjekte sind und das aus einem Grund: Sie sind einzigartig und wahre Kunst. Gute Arbeit spricht sich schnell rum und so hat Tom Hodge mittlerweile für einige Filme ein Design erstellt. Auf dem Toronto After Dark Film Festival 2011 hat sein Design zu dem Film FATHER’S DAY den Preis für das “Beste Poster” abgeräumt. Doch wie fing...
Declan O'Brien

Exklusiv-Interview mit Declan O’Brien (WRONG TURN 4-BLOODY BEGINNINGS)

Der Kannibalen-Horror WRONG TURN (Start: 19.Januar 2012) geht in eine weitere Runde und diesmal werden One-Eye, Saw Tooth und Three Finger nicht in der gewohnten Umgebung im Wald auf die Jagd gehen. Während eines Schneesturms sucht eine Gruppe junger Leute Unterschlupf in einer leerstehenden Heilanstalt. Doch dort hausen ein paar hungrige Mutanten und es gibt nur einen Ausweg: Ums Überleben Kämpfen oder im Kochtopf landen. Declan O’Brien (SHARKTOPUS), der schon für den dritten Teil verantwortlich war, nahm wieder Platz auf dem Regiestuhl. Kurz vor dem Release haben wir ihn um ein Interview gebeten und wollten unter anderem wissen, wer sein Lieblingsmutant ist. Cat: Hallo Declan. Du bist Regisseur, Autor und Produzent. Was machst du am liebsten? Declan: Wenn ich es mir aussuchen könnte, würde...
Seite 1 von 6123»