grave

I Spit On Your Grave 2 (2013)

: Jemma Dallender, Joe Absolom, Yavor Baharov, Aleksandar Aleksiev, Mary Stockley, Peter Silverleaf
: Steven R. Monroe
: Neil Elman, Thomas Fenton
: 106 Minuten (Unrated-Version)
: 18
: 17.10.2013 (AT-Unrated-Bluray)
: Illusion Unlimited Films
: USA
Unsere Wertung
6.0
VN:F [1.9.22_1171]
User Score:
10 votes
5.3

I Spit On Your Grave …again! Infos und Trailer für Teil 2

zzzAls der 70s-Klassiker I Spit On Your Grave im Jahre 2010 von Steven R. Monroe neu interpretiert wurde, erntete das Remake gemischte Kritiken, hielt sich jedoch im Allgemeinen im Mittelfeld. Gelobt wurde neben der kalten Atmosphäre z.B. die Kreativität bezüglich der Tötungsarten (man erinnere sich nur an die Shotgun im Arsch des Sheriffs), Kritik gab es oftmals für die etwas schwammig inszenierte Transformation der zierlichen Sarah (Jennifer Hills) zur abgebrühten Killermaschine.

Wie bereits vor einiger Zeit angekündingt, wird es nun bald einen Nachfolger geben, der den schlichten Namen I Spit On Your Grave 2 trägt. Die Kinopremiere in Los Angeles ist auf den 20. September datiert, die Veröffentlichung auf DVD, Bluray und über VOD folgt 4 Tage später. Bisher ist leider nicht herauszufinden, wann man in Deutschland mit dem Werk wird rechnen dürfen, einzig der niederländische Kinostart steht bereits mit dem 28. September fest.

Sowohl handlungs- als auch besetzungstechnisch wird Part 2 ein eigenständiges Werk sein, jedoch trotz allem der Verbindung mit dem Erstling wegen (von wegen großer Name) keinen eigenen Titel erhalten. Der Einzige, der weiterhin seine gewohnte Position bekleidet, ist der Regisseur Monroe, vielen Fans des Vorgängers wird es bitter aufstoßen, dass Jennifer Hills nicht abermals mit am Start ist, zumal sie für viele hauptsächlich Part 1 getragen hatte.

z

Der Plot klingt nach einem klassischen Rape-and-Revenge-Film nach Vorbild des ersten Teils, einem Untergenre, das neben dem Torture-Porn-Sektor weiterhin munter ausgeschlachtet wird. Die hübsche Katie (Jemma Dallender) wagt einen Neuanfang in New York und versucht sich gleich am Traum eines jeden wie eine Prinzessin aufgezogenen Görs, sie will Model werden. Anfangs läuft die Sache recht gut für die Brünette, ein Fotoshooting ganz nach ihrem Geschmack scheint ihr endlich die Tür öffnen zu können, die sie unbedingt durchschreiten möchte. Doch alles kommt ganz anders und schließlich findet sich Katie vergewaltigt, gefoltert und verschleppt in einem fremden Land wieder. Dort wird sie schließlich lebendig begraben und so ihrem Schicksal überlassen. Doch die schwer Verletzte beweist einen unglaublichen Überlebenswillen und kann entkommen. Fortan liegt es an ihr, wie sie sich in einem Spießrutenlauf in die Gehirne ihrer Peiniger wird fräsen müssen …

 

Ähnliche Beiträge:

  • Keine ähnlichen Beiträge gefunden
Geschrieben von Autor | News

2 Kommentare

  1. WursTsaLaaT
    24 Aug 2013, 9:51 pm

    geil! 🙂 freu ich mich drauf, fand den ersten Teil schon Klasse!

  2. Dj Misto78
    28 Aug 2013, 12:35 am

    Das ist doch mal richtig GEIL 😉 Der erste War schon geil von den Rache der frau.Hoffe das der 2 teil genau geil wid

Schreibe ein Kommentar