Halloween
Unsere Wertung
0
VN:F [1.9.22_1171]
User Score:
0 votes
0.0
outlast
Unsere Wertung
0
VN:F [1.9.22_1171]
User Score:
0 votes
0.0
halloween-wallpaper-large006
Unsere Wertung
0
VN:F [1.9.22_1171]
User Score:
0 votes
0.0

HAPPY HALLOWEEN (… und ein paar Filmtipps gibts natürlich auch)

 

HAPPY HALLOWEEN liebe Horrorpiloten. Hier bei uns jedenfalls macht das Wetter ganz brav mit und ist kalt und düster. Perfekt, um zum Nachmittag die ersten Horrorfilme in den Player zu schmeißen. Was ist es dieses Jahr bei euch? Versucht ihr euch an ein paar neuen Filmen oder greift ihr zu den Klassikern?
Wir hätten sogar ein paar Tipps für euch, falls ihr so gar keinen Plan habt, was es dieses Jahr sein soll:

 

 

TrickRTreat_coverDer altbekannte Klassiker, der sogar schon einen zweiten Teil versprochen bekommen hat, ist auf jeden Fall nie falsch. TRICK ‘R TREAT gehört für viele zum MUSS in der Halloweenzeit und ist unser erster Filmtipp heute. In dem Episodenfilm von Michael Dougherty hat jeder, der gegen die Regeln an Halloween verstößt mit tödlichen Konsequenzen zu rechnen. Ein mordender Schuldirektor, eine Gruppe von Kids, die im Andenken an eine Schulbusmassaker vor vielen Jahren an den Ort des Geschehens zurückkehren und natürlich der geheimnisvolle Sam, der Junge mit dem Sack über dem Kopf…

 

 

 

Grave Encounters (1)Lust auf ein bisschen klaustrophobischen, übernatürlichen Grusel in einem alten, verlassenen Irrenhaus? Dann ist vielleicht GRAVE ENCOUNTERS was für euch.
Die fiktive Mysteryserie GRAVE ENCOUNTERS ist ein großer Erfolg und Produzent und Moderator Jerry Hartfield möchte noch einen drauf setzen, in dem er sich und seine Crew eine Nacht in einem verlassenen Irrenhaus einsperren lassen will. Begleitet natürlich von Kameras, die an festen Punkten befestigt sind und der obligatorischen Handkamera. Es kommt aber alles ganz anders als erwartet.
GRAVE ENCOUNTERS startet wie jeder Found Footagefilm, hat sogar zum Anfang deutlich seine Längen, wer aber dran bleibt kommt auf seine Kosten. Da die deutschen Synchronisation nicht ganz so toll aus, würden wir den Film im O-Ton empfehlen!

 

 

 

die killerhandEinen blutigen Spaß hättet ihr bei DIE KILLERHAND aus dem Jahr 1999. Anton Tobias (der in den 90ern omnipräsente Devon SawaFINAL DESTINATION) ist ein Teenager wie er im Buche steht. Er kifft und hockt den ganzen Tag vor dem TV. Am Halloweenabend fällt ihm aber plötzlich auf, dass seine Eltern verschwunden sind. Zuerst macht er sich da keine großen Sorgen, aber dann findet er ihre schrecklich zugerichteten Leichen in der Küche. Panisch ruft er seine beiden besten Freunde zu Hilfe (Seth Green – BUFFY und Elden Henson – BUTTERFLY EFFECT). Die laufen ihm aber direkt ins Messer, denn Antons eigene Hand hat ein mörderisches Eigenleben entwickelt.

 

 

 

halloween (3)Niemals ausgelassen werden sollte der zum Fest gleichnamige Film HALLOWEEN mit der Kultikone Michael Myers, der bereits im jungen Alter von 6 Jahren seine Schwester umbringt und in eine psychiatrische Klinik eingewiesen wird. Sein Arzt sieht keine Möglichkeit ihn zu heilen und bezeichnet den Jungen als “rein böse”. Als Michael 21 ist, bricht er aus der Anstalt aus und begibt sich in die Stadt Haddonfield, wo er Jagd auf die junge Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) macht.

 

 

 

Jeepers_creepers-1Und zu guter Letzt möchten wir euch noch JEEPERS CREEPERS nahe legen, ein Film aus dem Jahr 2001 um ein Geschwisterpaar, dass auf der Heimfahrt einen unheimlichen Mann beobachtet, der einen in ein Laken gewickelten Körper durch ein großes Rohr in einen Abgrund schickt. Darry, der Junge, möchte nach dem Verschwinden des Mannes einen Blick auf das Rohr werfen und entdeckt Schreckliches darunter. Sie fliehen. Aber der Creeper hat sie längst gesehen… und er hat Hunger.

 

 

Vielleicht ist für euch ja was dabei, ansonsten bietet das TV-Programm natürlich auch ein paar nette Streifen.

 

In diesem Sinne wünscht euch der Horrorpilot HAPPY HALLOWEEN und lasst euch nicht von den Geistern beißen.

 

SatansLittleHelper

Ähnliche Beiträge:

Geschrieben von Rinn Gomory | Specials

2 Kommentare

  1. WuRsTsaLaaT
    31 Okt 2013, 10:16 pm

    Killerhand – Ein Klassiker! 🙂

  2. Sarina
    01 Nov 2013, 2:57 pm

    Mein Horrorfilm-Programm sah gestern Nacht (bis um 5 Uhr morgens!) folgendermassen aus:
    – Frankenstein (der alte Schwarz-Weiss-KLassiker)
    – Halloween (acuch der Klassiker)
    – Hellraiser (part 1)
    – Nightmare on elm Street (part 2)
    – BRAINDEAD (love it!!!!)
    – Zombie Strippers (hab das verschlaaafen…)

Schreibe ein Kommentar