mads-mikkelsen-hannibal-thumb
Unsere Wertung
0
VN:F [1.9.22_1171]
User Score:
0 votes
0.0
hannibal staffel 2
Unsere Wertung
0
VN:F [1.9.22_1171]
User Score:
0 votes
0.0
Hannibal-2014
Unsere Wertung
0
VN:F [1.9.22_1171]
User Score:
0 votes
0.0
Hannibal - Season 1
Unsere Wertung
0
VN:F [1.9.22_1171]
User Score:
0 votes
0.0
51vx8fVmW1L._SX500_

Hannibal: Relevés (1.12)

: Mads Mikkelsen, Hugh Dancy, Laurence Fishburne, Caroline Dhavernas, Hettienne Park, Lara Jean Chorostecki, Gina Torres, Gillian Anderson, u.a.
: Bryan Fuller, Michael Rymer, John Dahl, u.a.
: Bryan Fuller, Thomas Harris
: 43 min
: 2013-
: Living Dead Guy Productions, Gaumont International Television
: USA
: Läuft seit dem 4. April 2013, Musik: Brian Reitzell
Unsere Wertung
8.0
VN:F [1.9.22_1171]
User Score:
10 votes
9.7

Hannibal: Relevés (1.12)

51vx8fVmW1L._SX500_Hannibal, die Verfilmung im Serienformat der Geschichte des gleichnamigen Kannibalen Hannibal Lecter, nach der Vorlage von Thomas Harris, kann man fast noch zu den Neuzugängen zählen. In Deutschland noch recht unbekannt, nähert sich in den USA die erste Staffel ihrem Ende und sollte deswegen auch auf unserer Seite langsam mal erwähnt werden.

Achtung! Spoiler!

Die Geschichte um den bekannten Kannibalen spielt in der Zeit vor seiner Inhaftierung, also vor dem Handlungsstrang von Das Schweigen der Lämmer oder Red Dragon. Dr. Lecter (Mads Mikkelsen – Casinso Royale, Dänische Delikatessen) ist ein angesehener Psychologe, zu dessen Patienten auch der junge FBI-Agent Will Graham (Hugh Dancy – King Arthur, Blood and Chocolate) befindet, der sehr unter seiner “Begabung” leidet. Er ist ein Empath, ein Mensch, der sich in die Köpfe ander hineinversetzen kann, was Will im Zuge seiner Jobs oft tut. Und zwar in die Köpfe von Mördern. Das ist zu viel für den Agenten und er steigt aus, plant nur noch als Berater für junge Agenten zu dienen. Doch da hat er die Rechnung ohne Jack Crawford (Laurence Fishburne – Matrix, Mystic River), seinen Chef, gemacht, der Will wieder in seinem Team haben will. So auch bei dem Fall des “Chesapeake Ripper”, eines Mörders, der seinen Opfern verschiedene Körperteile entnimmt und sie dann auf mehrere spitze Gegenstände aufspießt.
Will leidet unter den immer neuen Morden und vermutet, dass er langsam aber sicher den Verstand verliert. Sein Therapeut, Dr. Lecter, versucht ihm zu helfen, als Will sich immer mehr schrecklichen Halluzinationen stellen muss. Doch, natürlich, wir wissen es alle, hat auch der hilfsbereite Therapeut ein dunkles Geheimnis.

Hannibal Cast

Achtung! Spoiler!

Worum aber ging es nun in der vorletzen Folge? Der Folge, vor dem Finale, auf das wir gebannt hinfiebern!?
Wir wissen, dass Will unter einer Hirnhautentzündung leidet, die Hannibal bisher erfolgreich vor ihm geheim halten konnte und ihn im Glauben ließ langsam den Verstand zu verlieren. Am Ende der letzten Folge wurde Will ins Krankenhaus eingewiesen, in der sich auch Georgia Madchen, die junge Frau, die aufgrund ihrer Erkrankung ihre Freundin ermordete, befindet. Georgia findet in dieser Episode ein schnelles Ende und wir können uns alle denken, wer dahinter steckt. Hatte sie doch Dr. Lecter auf frischer Tag bei einem Mord ertappt – wenn sie auch sein Gesicht nicht hatte erkennen können, war die Gefahr wohl doch zu groß.
Mit Hilfe von Graham und Hannibals Therapeutin Dr. Bedelia De Maurier (Gillian Anderson – Agent Scully aus Akte X), bei der wir immer noch nicht wissen auf welcher Seite sie eigentlich ist, kommt Jack Crawford dem Rätsel um den Copycat-Killer, der nach Vorbild des enttarnten Chesapeake Rippers, Garret Jacob Hobbs, mordet, auf die Spur. Seine Vermutung geht allerdings in eine ganz andere Richtung, als wir gedacht hätten. Nach Konsultierung Dr. Lecters vermutet Jack Crawford eine schizophrene Störung bei Will Graham und hält ihn für den Killer.
Will kann sich leider auch gar nicht verteidigen. Er ist mit Hobbs Tochter Abigail auf dem Weg zu einem ehemaligen Tatort des Rippers, der Hütte im Wald, um eine mögliche Spur zum Copycat-Killer zu finden. Aber Will geht es nicht gut. Das Fieber, das bei seinem Krankenhausaufenthalt zurück gegangen war, kehrt zurück und er beginnt wieder Dinge zu sehen, die nicht sind. Abigail bekommt Angst und flieht. Sie ist erleichtert, als sie Doctor Lecter in die Arme rennt, der allerdings keine guten Nachrichten für sie hat…

Der Auftakt zum Staffelfinale beginnt gleich mit einem Mord und das manipulative Wesen von Hannibal Lecter, das im Laufe der Staffel langsam zum Schein kam, entfaltet sich hier nun zu voller Pracht. Gekonnt zieht er die Fäden zwischen dem FBI, Will selbst, Abigail und auch seiner eigenen Therapeutin. Wer ihm wirklich nahe steht, ob ihm jemand nahe steht –  das lässt sich gar nicht mehr sagen. Versuchte er Will in den Folgen zuvor noch abhängig von seiner, Lecters, Hilfe zu machen, indem er ihm die Wahrheit um seine Halluzinationen verschwieg, spielt er sie in Relevès offen gegen ihn aus und scheint ihn in ein offenes Messer laufen zu lassen. Das Messer, dass Jack Crawford nur zu gerne zückt. Oder ist es vielleicht doch ganz anders? Wir werden es sehen. Im Staffelfinale, das am 20. Juni endlich die ganze Wahrheit enthüllen wird.

Die Ausstrahlung im deutschen Fernsehen ist übrigens schon geplant, ein genauer Sendetermin steht aber leider noch nicht fest. Bis dahin können wir euch nur einen englischsprachigen Trailer zu Hannibal bieten:

 


Hannibal: Relevés (1.12), 9.7 out of 10 based on 10 ratings

Ähnliche Beiträge:

Geschrieben von Rinn Gomory | Reviews (Filme)

3 Kommentare

  1. Johnny
    14 Jun 2013, 6:10 pm

    Werd ich mir mal geben, schon allein um die Wartezeit auf andere Serienfortsetzungen wie Sons of Anarchy zu verkürzen!

  2. Meier
    16 Jun 2013, 10:50 am

    Hallo. Wo kann ich mir denn die Serie ansehen?

  3. Johnny
    16 Jun 2013, 6:37 pm

    die ausstrahlungsrechte für dtschl. haben axn (sky – pay-tv) sowie pro7/sat1 (free-tv), es ist jedoch noch nicht bekannt, wanns los geht. in yankeeland läuft das ganze auf nbc, eine zweite season ist für 2014 geplant, normal müsste es bald season 1 als amerikanische dvd/bluray geben

Schreibe ein Kommentar