Hannibal Lecter geht in Serie

Der berühmteste Kannibale der Filmgeschichte kehrt zurück.
Nach dem grandiosen DAS SCHWEIGEN DER LÄMMER, den beiden guten ROTER DRACHE – Verfilmungen und den schwachen HANNIBAL und HANNIBAL RISING kehrt Dr. Lecter dem Kino den Rücken und wird demnächst in einer 13-teiligen TV-Serie zu sehen sein.

Fundament hierfür bildet die Geschichte von ROTER DRACHE, das erste Buch der Lecter-Reihe, in dem der menschenfressende Psychopath mit Will Graham vom FBI zusammenarbeitet.

Ob man das Erscheinen Lecters auf dem kleinen Bildschirm als Tiefpunkt oder Renaissance werten kann, muss sich zeigen, produziert wird jedenfalls von US-Sender NBC. Voraussichtlicher US-Start ist noch 2012.
Als Autor wurde Bryan Fuller (u.a. PUSHING DAISIES) verpflichtet. Wer die Hauptrollen übernimmt ist hingegen noch ungeklärt.

Ähnliche Beiträge:

Geschrieben von Mick | News

4 Kommentare

  1. Wirthi
    07 Mrz 2012, 6:43 am

    Ja da freut man sich drauf den Doctor wieder zu sehen 🙂

  2. horrorfreundin
    07 Mrz 2012, 10:39 am

    kommt drauf an, wer den großen hannibal lecter überhaupt spielt und ob er ein würdiger, glaubhafter ersatz ist! man kann gespannt sein…

  3. Colemarie
    08 Mrz 2012, 5:17 pm

    hmmm ich bin kein Fan von sowas. Fands eh schon erstaunlich, dass Roter Drache auch nicht für meine Verhältnisse, in die Kategorie schlechte “Fortsetzungen” fiel, dennoch denke ich sollte man es hierbei belassen.

    Zudem denke ich auch, dass die Serie auf Widerstand an Hand des Darstellers stoßen könnte, gute Umsetzung ist alles,würde aber selbst mit Hopkins bei mir für keine Symphatie sorgen um mit 13 Serienfolgen anzusehen….

  4. rueya
    29 Jan 2013, 7:50 pm

    JUHUUUU! Hannibal Lecter ist der beste realste Psychopath, den ich je gesehen habe!! Bin ein riesen Fan und hab mich gewundert, warum der nicht weiter geht… Aber endlich! Freu mich super drauf! 🙂

Schreibe ein Kommentar