Frontier(s)

Frontier(s) – Kennst du deine Schmerzgrenze? (2007)

: Karina Testa, Estelle Lefébure, Maud Forget,
: Xavier Gens
: Xavier Gens
: ca. 92 min
: ab 18
: 24.10.2008 (DVD)
: Sunfilm
: Frankreich
Unsere Wertung
7.0
VN:F [1.9.22_1171]
User Score:
7 votes
8.3

Frontier(s)

Frontier(s)Wenn man einen Horrorfan fragt, was sind deine Top-Filme der letzten Jahre, wird sicher beim Großteil ein Titel aus Frankreich fallen. Und man muss zugeben, Frankreich hat aufgeholt. Die Filme sind anders, obwohl sie dabei nicht wirklich etwas total Neues auf den Bildschirm bringen. Aber wie sie es machen, ist einfach eine andere Gangart. Der heutige Filmtipp wird meist in einem Atemzug mit MARTYRS, HIGH TENSION und INSIDE genannt. Und das zurecht, denn FRONTIER(S) ist dreckig, böse und tut weh. Kennst du deine Schmerzgrenze?

Zum Inhalt: Yasmina und ihre Freunde flüchten nach einem versuchten Banküberfall aufs Land. Unterkommen wollen sie in einem heruntergekommenen Gasthaus. Doch dieses wird von einer Nazi-Familie bewirtet und die haben alles andere vor, als nette Gastgeber zu sein. Ein Kampf ums Überleben beginnt.

Ähnliche Beiträge:

Geschrieben von Cat | Fimtipp des Tages

2 Kommentare

  1. sMäx
    26 Jan 2012, 11:54 am

    auf jeden Fall ein nennenswerter Teil der ‘Big Four’ aus Frankreich… meiner Meinung nach aber auch der letzte Platz der genannten Filme, weil er einfach von der Thematik her nicht so komplex und nervenzerreibend ist wie die anderen!!
    anschauen kann man ihn sich aber allemal, und sei es nur wegen der äußerst gelungenen Effekte oder der teilweise sehr guten Schauspielerleistung!

  2. luc
    20 Nov 2012, 11:41 am

    Habe ihn gestern gesehehn, meine Erwartungen waren nicht sehr groß, war aber positiv überrascht, der Film geht echt an die nerven. Sehr empfehlenswert. Wusste nicht das er von den Produzenten von Martyrs und Insight ist, habe ich aber nach einer halben stunde gemerkt.

Schreibe ein Kommentar