Shutter

Letzten Monat tauchte der heutige Film-Tipp schon in den 10 asiatischen Geisterfilmen auf. Trotzdem wollen wir euch SHUTTER noch einmal persönlich ans Herz legen.
In diesem Fall auch wieder das Original von 2004 und nicht das amerikanische Remake.
Das Regiedebüt von den Regisseuren  Banjong Pisanthanakun und Parkpoom Wongpoom, ist Aushängeschild des thailändischen Horrors.

Der junge Fotograph Tun und seine Freundin Jane überfahren, auf dem Heimweg nach der Hochzeitsfeier eines guten Freundes, eine junge Frau. Tun überredet Jane die Frau regungslos liegen zu lassen und weiter zu fahren.
Kurz darauf tauchen merkwürdige Erscheinungen auf seinen Fotos auf. Jane glaubt es sei der Geist der jungen Frau, die Rache sucht.
Doch dann begehen Tuns alte Freunde plötzlich und unerwartet Selbstmord…

Shutter, 2.0 out of 10 based on 1 rating

Ähnliche Beiträge:

Geschrieben von May | Fimtipp des Tages

Schreibe ein Kommentar