Exklusiv-Interview mit Dan Yeager (Texas Chainsaw 3D)

Das TEXAS CHAINSAW MASSACRE, auch bekannt als BLUTGERICHT IN TEXAS, ist einer der größten Kultfilme im Horrorgenre. Leatherface wurde schnell zur Kultfigur und es folgten drei Fortsetzungen, das erfolgreiche Remake von Michael Bay (2002) und das Sequel TEXAS CHAINSAW MASSACRE:THE BEGINNING (2006). Nun ist es kein Geheimnis mehr, das 2013 ein neuer Film erscheint: TEXAS CHAINSAW 3D. Leatherface is back und Dan Yeager wird die berühmte Rolle übernehmen. Wir haben Kontakt zu dem sympathischen Schauspieler aufgenommen und ihm ein paar Fragen zum Film und natürlich zu den Dreharbeiten gestellt.

Cat: Hallo Dan. Glückwunsch zu deiner Rolle als Leatherface in TEXAS CHAINSAW 3D. Wie hast du die Rolle bekommen?
Dan Yeager: Ich arbeitete zusammen mit dem Produzenten an einem kleinen TV-Pilot Projekt für einen gemeinsamen Freund. Er lud mich zu seiner Weihnachtsfeier ein, wo ich den Regisseur traf (den ich anscheinend einschüchterte oder sonst wie verunsicherte). Ich denke die Idee kam ursprünglich von meinem Schauspiellehrer und Freund Jeff Celentano. Er erzählte Carl (Carl Mazzocone/Produzent) ein paar Monate vorher, dass er denkt, ich würde einen tollen Leatherface abgeben (dafür stehe ich für immer in seiner Schuld).

Cat: Wie waren die Dreharbeiten?
Dan Yeager: Der Dreh war großartig. Es waren jeden Tag über 38 Grad, doch aufgrund der Art des Charakters von Leatherface habe ich meistens nachts gearbeitet, das war nicht so schlimm. Ich durfte alle meine Stunts selber machen, was wirklich der beste Teil war. Ich erinnere mich, wie ich einem der Crew, nachdem ein besonders aufregender Dreh vorbei war, sagte: “Ich habe den besten Job bei dem Film.” Alles, was ich sagen kann, ist es sind eine unter Spannung stehende Kettensäge und eine Schrotflinte beteiligt.

Cat: Wie war es, Leatherface zu sein?
Dan Yeager: Ich habe vorher gesagt, dass mich nichts in meinem Schauspieltraining auf diese Rolle vorbereiten konnte. Schauspielschulen behandeln nicht das tragen einer Maske aus Menschenfleisch und das jagen von Leuten mit einer echten Kettensäge mit der Absicht, sie zu töten. Leatherface zu sein ist besser als jeder andere im Raum zu sein. Ich liebte es.

Cat: Der Film wird nächstes Jahr veröffentlicht. Was können wir erwarten?
Dan Yeager: Erwarte das beste 3D was du jemals gesehen hast. Erwarte zu sehen, was mit allen Charakteren passiert ist, nachdem Sally davongekommen ist und wie die Sawyers mit den Folgen des Vorfalls umgegangen sind. Erwarte zu sehen, was ein Haufen von Fans des Originalfilms von 1974 zusammengebaut haben, um die Geschichte des Sawyer-Clans fortzusetzen.

Cat: Hast du jemals einen der TEXAS CHAINSAW MASSACRE – Filme gesehen?
Dan Yeager: Ich habe alle gesehen. Wir haben alles, was nach dem Original kam, unbeachtet gelassen, um mit der Geschichte fortzufahren. Das Remake von 2003 und THE BEGINNING waren komplett andere Filme. TCM 2 hatte keine echte Relevanz zum Handlungsstrang des erstens. Die Charaktere waren vom Original abgeleitet, aber sie waren absichtlich übertrieben komödiantisch. Der Dritte war eine seltsame und interessante Berührung, die sicherlich die Kreativität für unseren Film inspirierte, aber es gibt keinen Zusammenhang mit der Handlung.

Cat: Wenn ich einen Blick auf den Cast werfe, kann ich sehen, dass zwei Schauspieler aus früheren TCM-Filmen zurückkommen werden. Wie war es mit Bill Moseley und Marilyn Burns zu arbeiten?
Dan Yeager: Es waren drei, einschließlich Gunnar Hansen, der als “Archivmaterial” aufgeführt wird, aber er spielt auch eine Rolle als Sawyer-Clan Mitglied. Bill und ich hatten keine gemeinsamen Szenen am Set, aber wir waren zusammen im ADR-Studio. Er ist ein toller Kerl. Es macht Spaß mit Leuten zu arbeiten, die ihren Job genauso lieben wie ich.

Es war eine unwirkliche Erfahrung mit Marilyn zu arbeiten. Versuche einfach an die Tatsache zu denken, das du mit einer Person arbeitest, die immer ein mythologischer Charakter in deinem Leben gewesen ist. Es ist fast traumartig sich daran zu erinnern. Gunnar ist eine wundervolle Person. Wir hatten die Gelegenheit durch das Set zu laufen und über den Sommer ’73 zu reden. Noch mal, absolut unwirklich.

Cat: Das Original TEXAS CHAINSAW MASSACRE war in Deutschland über 25 Jahre indiziert. Was denkst du über Zensur?
Dan Yeager: Ich bestärke Menschen dabei, verbotene Filme, Bücher und Musik aufzuspüren. Es ist ironisch, wie die ärmsten Denker immer für alle anderen denken wollen. Wenn es irgendetwas gibt, das ich für dich ins Land schleusen kann, lass es mich wissen. Ich denke ich werde nächsten März da sein.

Cat: Magst du Horrorfilme und kannst du mir ein paar deiner Favoriten nennen?
Dan Yeager: Ich liebe Horrorfilme! Sie haben bis jetzt keinen besseren Vampirfilm als NOSFERATU gemacht. Ich liebe alle alten Universal Klassiker, besonders FRANKENSTEIN und FRANKENSTEINS BRAUT. FROM BEYOND, NIGHT OF THE LIVING DEAD, HELLRAISER, HALLOWEEN, NIGHTMARE ON ELM STREET, ALIEN, THE SHINING, DER EXORZIST, CANNIBAL FEROX (DIE RACHE DER KANNIBALEN). Wirklich doll mag ich auch miesen Low-Budget Horror.

Cat: Die Fans lieben es den Cast der TCM-Filme zu treffen, besonders die Leatherface Schauspieler. Hast du Interesse an Horror-Conventions?
Dan Yeager: Ich freue mich darauf ein paar Conventions zu machen, sobald Lionsgate mit der Marketingkampagne beginnt. Bis dahin habe ich auch ein bisschen etwas, das ich den Fans anbieten kann.

Cat: Was kommt als Nächstes bei dir?
Dan Yeager: Ich habe gerade das schreiben an einem Drehbuch beendet, das langsam seinen Weg durch Hollywood macht. Bevor der Film erscheint, bin ich nur ein anderer, arbeitsloser Schauspieler. Ich habe zuletzt ein paar kleine Independentfilme gemacht, aber bis jetzt nicht das nächste große Ding gefunden.

Cat: Danke für das Interview. Wir wünschen dir alles Gute mit TEXAS CHAINSAW 3D und deiner Zukunft.
Dan Yeager: Es war mir ein Vergnügen. Ich hoffe dir gefällt was wir mit TCM gemacht haben. Danke für deine wundervollen Fragen und dein Interesse an dem Film.

Offizielle Facebookseite von Dan Yeager
If you prefer reading this interview in English, just follow this link!

Ähnliche Beiträge:

Geschrieben von Cat | Interviews

2 Kommentare

  1. Mickeyy
    17 Jul 2012, 6:45 am

    Der Film wird extrem Geil freu mich drauf. :)

    gz. Mickey

  2. cheap prom gowns uk
    19 Mai 2013, 3:37 am

    Magnificent merchandise from an individual, man. Khmer Karaoke Celebrities We have understand your current stuff before and you happen to be just extremely great. I actually like everything you have obtained here, really like that which you are expressing and how you state it. You allow it to be entertaining so you still look after to keep it sensible. I cannot wait to read much more from you. This is in reality a terrific Khmer Karaoke Celebrities data.

Schreibe ein Kommentar