oldboy alternate poster
Unsere Wertung
0
VN:F [1.9.22_1171]
User Score:
0 votes
0.0
OLDBOY_1sht_online0708
Unsere Wertung
0
VN:F [1.9.22_1171]
User Score:
0 votes
0.0

Erstes Filmposter für das Oldboy-Remake

OLDBOY_1sht_online0708Oldboy als Horrorfilm einzustufen, wäre wahrscheinlich vermessen, ihn aber überhaupt einem Genre zuzuzuordnen – darüber lässt sich leicht der Kopf zerbrechen.
Auf jeden Fall gehört der Film, nach subjektiver Meinung, zu einem der bedrückensten seiner Art. Soweit jedenfalls zum Original. Die Amerikaner haben es sich mal wieder nicht nehmen lassen, aus dem Meisterwerk ein Remake zu machen.

Der Inhalt klingt zunächst genauso wie der des Originals:
Joe Doucett (Josh Brolin – No country for old man) wird gekidnappt und wacht alleine in einem abgeschotteten Zimmer auf. Die Tür ist verschlossen. Von da an fristet dieser Mann viele Jahre einsam und mit wenig Ablenkung sein Leben in diesen vier Wänden, bis er eines Tages plötzlich freigelassen wird.
Desorientiert und verwirrt über das veränderte Leben um sich herum versucht Joe den Mann zu finden, der verantwortlich für seine Gefangennahme ist und muss begreifen, dass das “Spiel” noch lange nicht vorbei ist.

Vieles Tatsachen sprechen für einen ordentlichen Film, ob es der Regisseur Spike Lee (25 Stunden) oder Hauptdarsteller Josh Brolin ist, aber das allein macht ja noch keinen guten Film aus. Und ob man die Größe des südkoreanisches Originals ansatzweise erreichen kann, sei einmal dahin gestellt. Wir sind gespannt. Was ist eure Meinung dazu?

Oldboy, an dem neben Josh Brolin außerdem Elisabeth Olsen (Silent House), Sharlto Copley (District 9) und Samuel L. Jackson (The Avengers) mitwirken, soll bei uns am 7. November 2013 in die Kinos kommen.

 

OLDBOY_1sht_online0708

 

Das Filmposter des originalen Oldboy aus dem Jahr 2003:

51NJwqCywVL._SY355_

Ähnliche Beiträge:

Geschrieben von Rinn Gomory | News

3 Kommentare

  1. isad
    08 Jul 2013, 9:08 pm

    der originale ist einer DER top filme überhaupt

  2. pq
    10 Jul 2013, 10:23 am

    wieso??

  3. Kathy Kenji
    10 Jul 2013, 11:23 pm

    Ob die Amis überhaupt wissen, dass das der zweite Teil einer Triology ist? Zwar unabhänige voneinander, aber immerhin. Sind Mrs Vengeance und Lady Vengeance überhaupt bekannt in Amerika?

Schreibe ein Kommentar