Erster Clip aus Bynzantium

Es gibt neues zu dem aktuellen Film BYNZANTIUM von INTERVIEW MIT EINEM VAMPIR-Regisseur Neil Jordan. Bisher gab es nur ein paar Bilder vom Set zu dem Vampirfilm, jetzt ist ein erster Clip veröffentlicht worden.

Hier noch mal der Inhalt:
Zwei junge Frauen fliehen vor einer Gewalttat in ein englisches Küstenstädtchen. Während Eleanor ruhig und verträumt ist, ist Claras Blick auf die Zukunft gerichtet. Sie scheut nicht davor zurück aus einem heruntergekommenen Gasthaus ein Bordell zu machen und sich zu verkaufen.
Währenddessen lernt Eleanor Frank kennen, dem sie beichtet, dass Clara ihre Mutter ist und die beiden von menschlichem Blut leben. Sie sind seit vielen Jahren auf der Flucht und auch diesmal sieht es so aus, als würde sie ihre Vergangenheit einholen.

Eine Veröffentlichung ist noch für dieses Jahr in den USA geplant, wann er zu uns kommt, lässt sich noch nicht sagen.

Hier der Clip und noch ein paar neue Bilder:

Ähnliche Beiträge:

Geschrieben von May | News

2 Kommentare

  1. samploo
    08 Sep 2012, 12:37 pm

    Gefaellt mir sehr gut. Zwar koennen die Vampire hier offenbar tagsueber durch die Gegend streifen, aber hey.. sie glaenzen nicht. Immerhin.
    Zudem gefaellt die duestere Stimmung sehr. Von Saoirse Ronan halte ich spaetestens seit “Hanna” sehr viel und hoffe noch viel Gutes von ihr zu sehen, was hiermit auch geliefert werden koennte. Ich freu mich drauf.

  2. J-N F
    11 Sep 2012, 2:33 am

    Der Trailer zeigt nicht viel, aber die Stimmung ist perfekt. Die Musik ist wunderbar gewählt und wie mein Vorredner schon sagte, fängt die Schauspieler die Stimmung perfekt ein und spiegelt sie wunderbar wider – Spitze!
    Der Trailer macht neugierig und auch wenn ich eher ein Freund von Vampiren der “alten Schule” bin, bin ich gespannt welche Wege “Bynzantium” wohl gehen wird.

    Auch wenn mir der Plot nicht gefallen mag, werde ich mir den Film allein für die wunderbare Stimmung, die schöne Musik und die schauspielerischen Leistungen angucken.

Schreibe ein Kommentar