Crawlspace

Wie qualitativ unterschiedlich Filme ausfallen können, in denen ein Psychopath heimlich die eigenen vier Wände unsicher macht, bewiesen SLEEP TIGHT (Anwärter auf den Film des Jahres) und THE RESIDENT (bereits fast wieder vergessen). Daher lässt sich derzeit nur schwer abschätzen, wo CRAWLSPACE einzuordnen ist, in dem eine Familie in ein Haus einzieht, in dem vor Jahren zwei Mädchen im Pool ertranken.

Wie kaum anders zu erwarten ereignet sich bald eine Reihe von kleineren und größeren Vorkommnissen. Es stellt sich heraus, dass der frühere Besitzer und Vater der toten Mädchen in “sein” Haus zurückgekehrt und sich dort versteckt.

Gespielt wird er von Steven Weber, bekannt aus vielen TV-Filmen, allen voran der SHINING-Mini-Serie und DESPERATION.

Einen Trailer gibt es derzeit nur auf der offiziellen Seite. Das Poster zeigt aber ebenfalls wohin die Reise gehen könnte.

Ähnliche Beiträge:

Geschrieben von Mick | News

Schreibe ein Kommentar