Chilling Visions – 5 Senses of Fear

Sogenannte Anthologien, ein Episodenfilm der Kurzfilme beinhaltet, die ein ähnliches Hauptthema haben, erfreuen sich momentan immer größerer Beliebtheit. Am 28.September erscheint bei uns mit THE THEATRE BIZARRE wieder ein Film mit diesem Schema. Der US-Kabelsender “Chiller” plant 2013 einen Film mit dem Namen CHILLING VISIONS – 5 SENSES OF FEAR und hat sich dazu sechs junge Filmemacher ins Boot geholt. Das Hauptthema der Kurzfilme sollen die menschlichen Sinne sein, und wenn man auf die Namen der Regisseure schaut, dann steigt die Vorfreude. Mit dabei sind talentierte, junge Filmliebende, die schon alle mehr oder weniger bekannt in der Horrorszene sind:

Eric England (MADISON COUNTY, ROADSIDE). Unser Interview HIER.

Miko Hughes (Regiedebüt! Unter anderem bekannt durch FRIEDHOF DER KUSCHELTIERE, FREDDY’S NEW NIGHTMARE).

Emily Hagins (MY SUCKY TEEN ROMANCE).

Nick Everhart (DAS OMEN DES BÖSEN)

Andy Mitton und Jesse Holland (YELLOWBRICKROAD).

Das hört sich doch schon mal sehr gut an. Wir bleiben dran.

Ähnliche Beiträge:

Geschrieben von Cat | News

Schreibe ein Kommentar