Bloodloss

Vampir, VampireMit BLOODLOSS sehen wir diesmal nicht einfach einen der  typischen neuen Horrorfilme, sondern auch ein sehr spannendes Experiment. Die Geschichte zeigt eine Gruppe von Menschen, die sich selbst als Vampire bezeichnen und auch so leben. Eine junge Fernsehproduzentin ist ihnen auf der Spur und schickt ihre Schwester in den Untergrund von Los Angeles, wo sich die „Vampire“ aufhalten. Als sie nach und nach herausfindet, wie diese Menschen leben, muss sie mit Schrecken feststellen, dass deren Umgang mit Drogen und Sex weit hinter dem liegt, was sie sich je hat vorstellen können.

Somit wird der Film eine Dokumentation, bei der sowohl Schauspieler als auch Mitglieder dieser Vampirclubs mitwirken. Jeffery Potts verfasste das Drehbuch und Jason Dolan arbeitet es noch einmal gründlich auf.

Der Vampirkult nimmt kein Ende sondern hier eher überhand. Wir dürfen gespannt auf weitere Neuigkeiten rund um dieses Projekt warten..

Ähnliche Beiträge:

  • Keine ähnlichen Beiträge gefunden
Geschrieben von Corinna | News

Schreibe ein Kommentar