Arte – Unser neuer Lieblingssender

Das heutige Fernsehprogramm ist meistens leider für die Tonne. Ob Doku-Soap, die hundertste Wiederholung eines Hollywoodstreifens oder die unzähligen Castingshows. Zum Glück werden wir Monat für Monat mit Neuerscheinungen überhäuft, und auch wenn es da meistens eher lachhafte Genrefilme sind, findet sich darunter auch immer mal wieder etwas Neues für die heimische Sammlung. Doch ein Sender sticht momentan heraus. Mit HOTEL BELA hat Arte im letzten Jahr den Ärzte Drummer und Kultregisseur George A. Romero zusammengeführt und ein interessantes Interview der anderen Art kam zustande. Das Jahr 2012 ist noch frisch, da legt der deutsch/französische Sender nach und strahlt zwei Sendungen aus, die für uns Horrorfans interessant sein könnten.

UFO’S SEX UND MONSTER (10.März.2012 um 21.40 Uhr): In der Doku geht es um den Regisseur und Produzenten Roger Corman, der fast 60 Jahre lang Indiependentfilme finanzierte, die dem ein oder anderen Hollywoodstar zu großem Ruhm verhalf. Als die großen Studios das Zepter übernahmen, kamen seine Produktionen nur noch direkt auf Video raus, doch man kann sagen, das Roger Corman zu den einflussreichsten Indiefilm-Machern der Geschichte gehört. Interview gibt es unter anderem mit Eli Roth und Quentin Tarantino.

ICH UDO – DER SCHAUSPIELER UDO KIER (31.März 2012 um 22 Uhr): Kultdarsteller Udo Kier kennt so gut wie jeder Genrefan. Er hat in zahlreichen Produktionen mitgespielt, unter anderem in SUSPIRIA, BLADE, RZs HALLOWEEN, MELANCHOLIA, THE THEATRE BIZARRE und ARMAGEDDON. Aktuell wird er dieses Jahr in dem Film IRON SKY zu sehen sein und ist nach dem Fake-Trailer zu WEREWOLF WOMAN OF THE SS auch in Rob Zombies heiß erwartetem Streifen THE LORDS OF SALEM mit dabei. Arte zeigt nun den Schauspieler Udo Kier in einer Doku, die sicher ein paar private Momente zeigt.

DURCH DIE NACHT MIT…JAMES GUNN UND MICHAEL ROOKER (7.April 2012): Die Sendung begleitet Regisseur, Drehbuchautor und Schauspieler James Gunn (SUPER, DAWN OF THE DEAD, SLITHER) und Schauspieler Michael Rooker (THE WALKING DEAD, JUMPER, REPO!, CELL 213) eine Nacht lang in Los Angeles. Dass dabei allerhand Lustiges passiert, ist vorprogrammiert.

Ähnliche Beiträge:

Geschrieben von Cat | News

Schreibe ein Kommentar