Archiv September 2010 - Gute Horrorfilme 2015 - Horrorpilot.com

Night of the living dead

Night of the living Dead (1968)

Sehr geehrte Community, heute erwartet euch der Zombieklassiker schlechthin: Es geht um “The Night of the living Dead”, der erste (in schwarz-weiß gedrehte) Film der sechsteiligen Filmreihe von George A. Romero. Er gilt unter Zombiefans als Meilenstein. Der Film stammt aus dem Jahre 1968 und ich persönlich schaue ihn mir immer noch gerne an. Das Drehbuch kommt von George Romero und er übernahm auch die Regie. Zum Inhalt: Der Film beginnt damit, dass die Geschwister Barbara und Johnny das Grab ihres Vaters besuchen, als plötzlich ein seltsamer Mann auf sie zutaumelt.
Harpers Island

Harper’s Island (2009)

Harper’s Island ist eine Serie aus dem Jahr 2009. Wer, wie ich, die TV-Ausstrahlung verpasst hat, hat nun ab dem 14. Oktober die Chance per DVD an der Mörderjagd teilzunehmen. Eine der zentralen Figuren der Serie ist Abby, die zum ersten Mal seit 6 Jahren nach Harper’s Island zurückkehrt, wo ihre Mutter von dem Wahnsinnigen John Wakefield ermordet wurde. Anlass ist die Hochzeit ihres Kinderfreunds Henry, der Millionärstochter Trish heiraten will. Doch wieder ist ein Mörder auf der Insel und es dauert nicht lange bis sich die Anzahl der Gäste verringert. Man kann in diesem Fall wohl getrost sagen, dass Harper’s Island auf mehreren Hochzeiten gleichzeitig tanzen will und dies überraschend gut gelingt. Krimi, Thriller, Komödie, Drama und Horror…die Serie bietet für jeden Geschmack...
Geschrieben von Mick | 30 Sep 2010 | Reviews (Filme) | 5 Kommentare
Diesen Film bei Amazon bestellen!

Horrorpilot auf Facebook

Wie ich vor einiger Zeit schonmal mitgeteilt habe, versucht sich der Horrorpilot jetzt auch auf Facebook. Schnell haben sich zahlreiche Fans eingefunden. Das wollen wir weiter steigern und das ganze soll sich jetzt auch lohnen. Auf Facebook gibts ab jetzt zwischendurch immer kleine Shortnews. Das sind News, die ihr hier im Blog nicht unbedingt wieder findet. Einfach kleine Kommentare oder interessante Zeilen die mir durch den Kopf gehen oder die ich irgendwo aufgeschnappt habe. Sucht bei Facebook nach “Horrorpilot” und drückt auf den “Gefällt mir” Button, schon habt ihr diese News auch auf eurer Pinnwand und seit laufend über neue Beiträge hier im Blog informiert.
Geschrieben von Horrorpilot | 29 Sep 2010 | Horror Allgemein | Keine Kommentare
Diesen Film bei Amazon bestellen!
Tales from the Darkside

Tales from the Darkside – Geschichten aus der Schattenwelt (1990)

Liebe Leser, liebe Leserinnen, heute kommt mal zur Abwechslung ein Horrorfilm aus dem Jahre 1990, es handelt sich um “Tales from the Darkside – Geschichten aus der Schattenwelt”. Davon gibt es auch eine Serie, aber ich werde mich hier auf den Film beziehen. George A. Romero hatte übrigens hier auch seine Finger im Spiel und eine der Kurzgeschichten beruht auf einem Werk von Stephen King. Zum Inhalt: Die Hauptgeschichte ist simpel: Der kleine Timmy wird von einer Frau in einem Käfig gefangen gehalten und gemästet, um später in den Ofen geschoben zu werden. Ja, ich weiß, das klingt relativ albern :P, aber um nicht als Hauptgericht zu enden bzw. es hinauszuzögern, erzählt Timmy der Frau 3 Horrorgeschichten aus einem alten Buch:
Geschrieben von Autor | 28 Sep 2010 | Reviews (Filme) | 2 Kommentare
Diesen Film bei Amazon bestellen!
Driftwood

Driftwood (2007)

„Schade, hätte ein guter Film werden können“, ist der Satz, den ich von verschiedenen Menschen gehört habe, wenn es um „Driftwood“ geht. Tatsächlich ist dem wenig hinzuzufügen. Der junge David Forrester (Rocky Ullman) wird von seinen Eltern in eine Anstalt gesteckt, die eine Mischung aus Internat, Bootcamp und Jugendgefängnis ist, da sie glauben, dass er sich nach dem Tod seines Bruders selbst etwas antun könnte.
Geschrieben von Mick | 28 Sep 2010 | Reviews (Filme) | 1 Kommentar
Diesen Film bei Amazon bestellen!

Machete

Auch wenn der Film am Ende vermutlich mehr Action als Horror bietet, sollten sich Freunde von gewalttätigen Streifen auf Robert Rodriguez’ neues Werk freuen. Kenner von Tarantinos/Rodriguez’ “Grindhouse” dürften Machete bereits als Fake-Trailer kennen, aus dem nun tatsächlich ein echter Film wurde. Der Film wartet mit einigen interessanten Namen der A-Klasse (Robert DeNiro, Jessica Alba), B-Klasse (Don Johnson, Cheech Marin) und C-Klasse (Steven Seagal, Lindsay Lohan) auf. Die Titelrolle ging jedoch an Danny Trejo, der in fast allen Rodriguez-Filmen dabei war. Machete kommt am 04. November 2010 in die Kinos.
Geschrieben von Mick | 28 Sep 2010 | News | 1 Kommentar
Diesen Film bei Amazon bestellen!
black death

Black Death (2010)

Black Death, der schwarze Tod, ist die Umschreibung für die Pest, die Mitte des 14. Jahrhunderts halb Europa dahinraffte. In dieser Zeit setzt auch die Handlung an: Ganz England leidet unter der Seuche, nur ein kleines Dorf scheint verschont zu bleiben. Für die Kirche ist schnell klar, dass dies nur auf Teufelswerk zurückzuführen sein kann und so schickt man den kreuzzugserprobten Ulric und seine wenig feinfühligen Männer los, um sich der Sache anzunehmen. Begleitet wird die Gruppe von Mönchsnovize Osmond, der seine Geliebte suchen will. Die Reise ist gefährlich und Pest und Wegelagerer zollen ihren Tribut bevor die Männer auch nur das  harmlose, verschlafene Dorf erreichen. Spätestens jetzt ist dem Zuschauer klar, dass diese Zeit keineswegs so lustig war,  wie neuzeitliche Mittelaltermärkte und romantische...
Geschrieben von Mick | 23 Sep 2010 | Reviews (Filme) | 2 Kommentare
Diesen Film bei Amazon bestellen!
Pigs

Pigs – Slaughter Farm (2008)

Ein Blick auf das Cover verrät alles: In diesem Film bekommen wir es mit mutierten Schweinen zu tun, genauer gesagt, Menschen mit Schweinekopf. Ich will ehrlich sein: Mich hat das beängstigt. Nicht, weil ich Menschen mit Schweinekopf per se beängstigend finde (ich komme vom Land), sondern weil ich mich fragte, wie man daraus einen vernünftigen Horrorfilm machen will. Oft liegt es an unserer Erwartungshaltung, ob wir einen Film gut oder schlecht finden. Ich habe mir also vorgenommen möglichst wenig zu erwarten, nicht an George Orwells „Farm der Tiere“ zu denken und mich über jede positive Überraschung zu freuen.

Harper’s Island (Serie)

Die DVD-Box der Serie “Harper’s Island”, die bereits auf Pro 7 zu sehen war, kommt am 14.10. in die Läden. Es geht darin um eine Hochzeitsgesellschaft, die sich auf der titelgebenden Insel versammelt. Als mehrere Gäste ermordet werden, ist klar: der Mörder ist unter den Anwesenden. Zuschauer und Gäste haben 13 Folgen lang Zeit, dem Killer auf die Schliche zu kommen, denn erst am Ende wird dessen Identität gelüftet.
Geschrieben von Mick | 21 Sep 2010 | News | Keine Kommentare
Diesen Film bei Amazon bestellen!

Buried – Lebendig begraben

Aus Spanien kommen zwar nicht viele Filme, an der Qualität von Werken wie Rec, Darkness, Pan’s Labyrinth oder Das Waisenhaus gibt es aber nichts auszusetzen. Auch “Buried – Lebendig begraben” wurde in Spanien produziert und klingt höchst interessant: “Stell dir vor: Du öffnest deine Augen. Du wurdest lebendig begraben. Über dir sind mehrere Meter erdrückender Erde. Du hast noch Sauerstoff für 90 Minuten. Deine einzige Verbindung zur Außenwelt ist ein mysteriöses Handy. Jede Sekunde ist eine Sekunde, die dich dem Tod näher bringt… Das ist das Schicksal von Paul Conroy, einem amerikanischen Lastwagenfahrer und Familienvater, der in einem Holzsarg aufwacht. Er wurde lebendig begraben und weiß weder, wer ihm das angetan hat, noch warum. Seine einzige Chance, diesem Alptraum zu entkommen, ist ein Handy....
Geschrieben von Mick | 21 Sep 2010 | News | Keine Kommentare
Diesen Film bei Amazon bestellen!
Seite 1 von 3123