Archiv August 2010 - Gute Horrorfilme 2015 - Horrorpilot.com

Freitag der 13. 2009

Freitag, der 13. (2009)

Hallo liebe Community, heute befasse ich mich mit der “Neuinterpretation” von Freitag dem 13., Jason Voorhees lässt grüßen ;). Der Film ist kein direktes Remake, da der Inhalt nicht komplett mit dem Original übereinstimmt, jedoch sind viele Überschneidungen vorhanden. Die Regie übernahm Markus Nispel (ebenfalls Regisseur von Michael Bay’s Texas Chainsaw Massacre) und die Rolle des Jason ging an Derek Mears. Zum Inhalt: Der Film startet damit, dass die Mutter von Jason Voorhees erzählt, sie hätte einen Großteil von Teens umgebracht (Siehe Freitag der 13. das Original, das Ende) und wird dann, wie Kenner wissen, enthauptet. Jason beobachtet dies, aber lässt sich in seinen jungen Jahren noch nicht blicken. Es folgt ein Szenenumsprung.
Geschrieben von Autor | 28 Aug 2010 | Reviews (Filme) | 3 Kommentare
Diesen Film bei Amazon bestellen!
Kane Hodder and Michael Aloisi/Photos by Jesse Adair

Exclusiv-Interview with Kane Hodder and Author Michael Aloisi

Here is the interview with horror icon Kane Hodder and Author Michael Aloisi for our english speaking readers. We hope you enjoy it!   Cat: You have done a lot of stunts. How did you get the idea to work as a stuntman? KANE: I always knew I wanted to have a career that would be exciting, and when I saw the stunt show at Universal Studios, I was hooked.
Lianne Spiderbaby

Exclusiv-Interview with Horror-Host and Author Lianne Spiderbaby

Lianne Spiderbaby is a writer for FANGORIA magazine, and she is working on her first book, GRINDHOUSE GIRLS, about exploitation and horror actresses. She is also the host of horror web-show, FRIGHT BYTES. Here is the interview for our english native speaking readers. Enjoy!

The Last Exorcism

Ein interessantes Marketing-Konzept hat man sich für den Film “The Last Exorcism”, der zur Zeit auf dem Fantasy Film Fest gezeigt wird, einfallen lassen: Während diverse Benutzer von “Chatroulette” glauben, dass ihre Video-Chatpartnerin gleich einen Strip hinlegt, verwandelt sich diese vor ihren Augen in ein Monster. Es ist zwar nicht auszuschliessen, dass das Ganze gestellt ist, echt sehen die Reaktionen aber allemal aus.
Geschrieben von Mick | 22 Aug 2010 | News | 1 Kommentar
Diesen Film bei Amazon bestellen!
Motel: The first Cut

Motel: The First Cut (2009)

Hallo an alle, leider hat man die letzten Tage wenig von uns gehört, aber hier sind wir wieder. Heute gibt es ein Review eines Prequels, genauer gesagt um “Motel: The First Cut”, dieser erzählt die Vorgeschichte des Films “Motel”. Der Film erschien im Jahr 2009 als eine DVD-Produktion. Zum Inhalt: Im Voraus sei gesagt, dass ich zunächst annahm, dass es im Prinzip fast derselbe Film wie Motel sein würde, aber ich wurde angenehm überrascht, denn der Film beschäftigt sich sowohl mit den ersten Opfern, als auch damit, wie die Inhaber erst auf die Idee kamen, in dem Motel Leute zu foltern & zu ermorden. Also es beginnt ähnlich wie in Motel, ein junges verheiratetes Paar sucht für die Nacht (oder nur für ein paar...
Motel

Motel (2007)

“Motel” ist ein Horrorthriller aus dem Jahre 2007. Regie wurde von Nimród Antal geführt, unsere beiden Hauptdarsteller David & Amy Fox werden von Luke Wilson und Kate Beckinsale gespielt. Zur Handlung: Das kurz vor der Scheidung stehende Eherpaar David und Amy Fox hat in einer recht verlassenen Gegend eine Autopanne, sie beschließen die Nacht in einem in der Nähe befindlichen Motel zu verbringen. Man ist nicht sonderlich begeistert, da das Motel sich in einem recht heruntergekommenen Zustand befindet. Plötzlich kommen heftige und störende Klopfgeräusche aus dem Nebenzimmer, doch das ist nur die Einleitung des Schreckens, der den beiden in der Nacht noch widerfahren wird….

Der Horrorpilot hat einen Bruder bekommen

Ich hoffe der Titel ist nicht zu zweideutig :D. Die letzten Monate auf Horrorpilot haben mich und uns vom Erfolg her einfach umgehauen und deshalb haben wir uns dazu entschlossen, den Horrorpilot einen kleinen Bruder zu schenken. Wir wollen in der Zukunft nicht mehr nur im Horrorgenre unterwegs sein und den Fans Horrorfilme empfehlen sondern das ganze auch ausweiten auf das Actiongenre – deshalb ist gestern der Actionheld geboren. Auf Actionheld.com findet ihr jetzt immer Reviews, News und alles rund um dieses Filmgenre. Schaut euch die Seite mal an und speichert sie euch, früher oder später wird sie für jeden bestimmt mal interessant! Wir Autoren versuchen zu schreiben so viel es geht damit ihr immer gut versorgt seid, wenn ihr euch auf Actionheld integrieren...
Geschrieben von Horrorpilot | 13 Aug 2010 | Horror Allgemein | Keine Kommentare
Diesen Film bei Amazon bestellen!

Neue Horrorfilme 2011 – ein Blick in die Ferne

Auch wenn es noch früh ist, wage ich mal einen Blick in die Kristallkugel und auf das was uns in der (etwas) weiteren Zukunft erwartet. Es geht um Horrorfilme 2011. Man muss allerdings nicht Nostradamus sein, um eines vorauszusehen: Es werden Fortsetzungen, aber auch Remakes produziert, als gäbe es kein Morgen mehr. Remakes Zu den Neuverfilmungen, die nächstes Jahr veröffentlicht werden, zählt Fright Night. Das Original stammt aus den 80er Jahren und lässt sich als gelungen bezeichnen, wobei ein zeitgemäßes Äußeres womöglich nicht unangebracht wäre. Den bösen Nachbarn
Geschrieben von Mick | 12 Aug 2010 | News | 7 Kommentare
Diesen Film bei Amazon bestellen!
The Final - Nächste Stunde: Rache!

The Final – Nächste Stunde: Rache (2010)

Hallo Leute, heute gibts wieder ein neues Review, diesmal zu “The Final – Nächste Stunde: Rache”. Vom Genre her wird er im Bereich Thriller, Horror eingeordnet. Die Regie übernahm Joey Stewart, das Drehbuch stammt von Jason Kabolati, welcher auch Produzent ist. Die Handlung ist schnell erklärt: 5 Schüler, leider Außenseiter, wurden an ihrer Schule jahrelang gemobbt und gedemütigt, doch damit soll jetzt Schluss sein. Man entschließt sich zurückzuschlagen. In einem kleinen Seehaus, relativ abgelegen, planen die 5 also eine Kostümparty, eingeladen werden jene Peiniger, die für ihr jahrelanges Leid verantwortlich sind. Nachdem man Schlafmittel in den Punsch gemischt hat, geht es dann ins Traumland über, doch das böse Erwachen lässt nicht lange auf sich warten.
Geschrieben von Autor | 12 Aug 2010 | Reviews (Filme) | 2 Kommentare
Diesen Film bei Amazon bestellen!
Event Horizon

Event Horizon – Am Rande des Universums (1997)

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, heute gibts wieder ein neues Review, diesmal zu “Event Horizon – Am Rande des Universums” ein Sciene-Fiction-Horrorfilm aus dem Jahre 1997. Die Regie wurde hier von Paul W. S. Anderson geführt. Die Hauptdarsteller sind Laurence Fishburne und Sam Neill. Zur Handlung: Im Jahre 2040 bricht das Raumschiff “Event Horizon” auf, um die Grenzen des Sonnensystems zu erforschen. Hierzu verfügt das Schiff über einen speziellen Antrieb, der es ermöglicht, ein künstliches schwarzes Loch zu erzeugen und es dem Schiff so möglich macht innerhalb kürzester Zeit mit Lichtgeschwindigkeit an weitentfernte Ziele zu gelangen. Jedoch verschwindet das Schiff auf unbekannte Weise.
Geschrieben von Autor | 10 Aug 2010 | Reviews (Filme) | 1 Kommentar
Diesen Film bei Amazon bestellen!
Seite 1 von 212